... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Kinder unter 12 J. auf dem Beifahrersitz

hinzugefügt von Ulrich Dähn [Email: Keine]
am 03.03.02 12:01

Wo ist das eigentlich geregelt? Dürfen Kinder unter 12 Jahren z.B. im Wohnmobil auf dem Beifahrersitz mitfahren? Dort ist es bestimmt sicherer als hinten mit Gurt auf einer Sperrholzbank, den Tisch in Schlagdistanz und ohne Airbag. Nur was sagt der treusorgende Gesetzgeber dazu? Welche Buße wird fällig, falls man sich gegen die Vorschrift verhält? Gruß U.D.


[ Nach oben ]

Zu: Kinder unter 12 J. auf dem Beifahrersitz

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 03.03.02 14:03

Es ist zulässig, solange für die Kinder ein entsprechender Kindersitz vorhanden ist (vgl. § 21 Abs. 1 a StVO)

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Nachfrage: Hat sich § 21 StVO geändert

angehängt von Ulrich Dähn (Email-Adresse unbekannt)
am 03.03.02 19:34

Früher hieß es doch, unter 12 Jahren, ab auf den Rücksitz, es sei denn, es handelte sich um Zweisitzer. Ist diese alte Regelung mit der neueren Verpflichtung, Rückhaltesysteme zu verwenden, in dieser Form weggefallen?, Dann dürfte man ja in der Tat auch auf dem Beifahrersitz Kinder unter 12 Jahren befördern, wenn sie nur in einem geeigneten Kindersitz sitzen?! Gruß U.D.


[ Nach oben ]

Zu: Kinder unter 12 J. auf dem Beifahrersitz

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 03.03.02 20:07

Hallo Ulrich,

es ist richtig, früher war es nicht erlaubt Kinder unter 12 Jahren auf den Vordersitzen zu befördern. Die Neuregelung gibt es allerdings schon ein paar Jahre, einen genauen Termin wann das Gesetz geändert wurde kann ich dir aber jetzt so aus den Kopf nicht nennen.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Neuregelung durch 12. ÄndVStVO

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 03.03.02 20:22

Die 12. Verordnung zur Änderung der Straßen verkehrs - Ordnung vom 12.12.1992 (BGBl I S. 2482), berichtigt durch die Verordnung vom 25.01.1993 (BGBl I S- 223), ist am 01.04.1993 in Kraft getreten. Seitdem dürfen Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk