... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

45 kmh fur Roller

hinzugefügt von Zekon [Kontakt]
am 24.03.02 22:52

Hi Leute, wie meint ihr woher kommt dieser blöde Begrenzung 45Kmh. für Roller warum nicht 48 oda 44, und ob er aufgehoben wird, habe gehört dass Motoindustrie dadurch ziemlich große Verluste hat. Vielleicht erlauben die uns mit FS. Klasse 3 auch bis 125cm fahren? Wie meint ihr? Danke zekon.


[ Nach oben ]

Zu: 45 kmh fur Roller

angehängt von Stefan (Email-Adresse unbekannt)
am 24.03.02 22:59

Hi,
wenn es 44 km/h oder 48 km/h wären würde Deine Argumentation wohl genauso ausfallen...!

Klar kann man 125ccm Maschinen mit Klasse B fahren, wenn die FE vor dem 01.04.80 gemacht wurde.
Hier wird es in absehbarer Zeit auch keine Gesetzesänderung geben.

Stefan


[ Nach oben ]

Zu: 45 kmh fur Roller

angehängt von zekon (Email-Adresse unbekannt)
am 24.03.02 23:07

ok. aber warum auf 45, 50 war in ordnung, Das gefedert die ganzen Straßenverkehr völlig unlogisch! Ich finde das reine Abzocke wenn man 50 fährt muss schon bezahlen. Ausser dem ich bin 1965 und kann nicht 125 fahren, auch finde ich als Blödsinn . Gruß Zekon


[ Nach oben ]

Zu: 45 kmh fur Roller

angehängt von Stefan (Email-Adresse unbekannt)
am 24.03.02 23:26

Logisch oder nicht...so ist das Gesetz.
Es werden irgendwelche "klugen" Köpfe sich Gedanken gemacht haben warum Leute die die FE Klasse 3 am 02.04.1980 gemacht haben keine 125ccm mehr fahren dürfen...
Irgendwann ist eben halt der "cut"


[ Nach oben ]

außerdem...

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 25.03.02 13:48

...kannst Du mit der Klasse M sehr wohl Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 km/h fahren, wenn Du darauf achtest, dass diese Fahrzeuge vor dem 1.1.2002 erstmals in den Verkehr gekommen sind (§ 76 Nr. 8a FeV).


[ Nach oben ]

60 Km mit altem DDR Moped

angehängt von Thomas (t.raith@berlin.de)
am 29.03.02 15:15

Kauf dir ein altes 50 ccm DDR Moped, die laufen laut Papiere 60 und die darfst auch du fahren, ohne daß du Ärger bekommst, machmal gibts auch ein paar Schnäppchen bei Ebay und Ersatzteile gibts massig.


[ Nach oben ]

Zu: 45 kmh fur Roller

angehängt von Christoph (christoph.gatzweiler@ivm-ev.de)
am 03.04.02 16:26

In den meisten europäischen Städten gilt die Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Darum ist die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bei den Verhandlungen zur einheitlichen europäischen Betriebserlaubnis auf 45 km/h festgelegt worden. Ab dem 01.01.2002 gibt es also keine neuen deutschen Kleinkrafträder mehr, sondern nur noch solche mit einer EG-Betriebserlaubnis. Ansonsten werden 45- und 50 km/h Kleinkrafträder durch die FeV gleichgestellt.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk