... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Ist ein Waldweg eine öffentliche Straße?

hinzugefügt von Roland [Email: Keine]
am 22.04.02 16:02

Hallo,

mich würde mal interessieren, ab wann eine Straße eine Straße ist, d.h. wann man noch auf einem Feld- oder Waldweg mit einer Enduro (Zulassung und der ganze Kram vorhanden)fahren darf, bzw. falls das irgendwie verboten ist mit welcher Begründung und was kostet der Spaß? Mir ist bisher aufgefallen, daß es Wege gibt, die grundsätzlich durch Schild oder Schranke gesperrt sind, Wege, die für Autos und Motorräder gesperrt sind aber für landwirtschaftlichen Verkehr frei sind und Wege, die nicht durch Schilder gesperrt sind. Mich interessieren v.a. die letzteren. Hat da jemand Erfahrung oder weiß etwas darüber? Ach ja, das Ganze spielt sich im schönen Bayern ab, in dem es, wie ich erfahren habe ein Forstrecht gibt. Steht da vielleicht was drüber drin?


[ Nach oben ]

Zu: Ist ein Waldweg eine öffentliche Straße?

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 23.04.02 07:35

Hallo Roland,

zu deiner Frage ein kleiner Auszug aus einem Urteil des BGH:

'Ein Weg ist -ohne Rücksicht auf die Eigentumsverhältnisse oder eine verwaltungsrechtliche Widmung- öffentlich i. S. des Verkehrsrechts, wenn er entweder ausdrücklich oder mit stillschweigender Duldung des Verfügungsberechtigten für jedermann zur Benutzung zugelassen ist und auch so benutzt wird.'

Forststraßen, auch wenn sie Privatstraßen sein sollten, unterliegen in aller Regel dem Straßenverkehrsrecht, weil sie tatsächlich einem unbegrenzbaren Personenkreis, wenn auch zum Teil nur in beschränkter Weise zur Benutzung offenstehen. Daran ändert auch eine entsprechende Verbotsbeschilderung oder einzelne Schranken nichts.

Es ist daher unerheblich ob du dich mit deinem nicht zugelassenen Motorrad auf dem allgemeinen Straßennetz oder im Wald bewegst. Beides mal können folgende Verstöße vorliegen:

-Gebrauch eines zulassungspflichtigen Kfz ohne die erforderliche Zulassung:

50,- €, 3 Punkte

-Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz:

Straftat, Geldstrafe oder im Extremfall Freiheitsstrafe

-Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz:

Straftat, Folgen s. o.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Zu: Ist ein Waldweg eine öffentliche Straße?

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 23.04.02 07:42

Sorry, Lesefehler. Das Motorrad ist ja offensichtlich zugelassen.

Das angesprochene Thema wurde vor kurzem erst behandelt und zwar auch im Forum 'Verhalten im Straßenverkehr', einfach etwas zurückblättern.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Foren-Suchmaschine

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 23.04.02 07:47

... einfach mal "waldweg" oder "feldweg" oben in die Eingabemaske der Foren-Suchmaschine eingeben...


[ Nach oben ]

Zu: Ist ein Waldweg eine öffentliche Straße?

angehängt von Roland (Email-Adresse unbekannt)
am 27.04.02 10:45

Hallo,

danke für die Antworten.

Zusammen mit den Antworten aus den alten Postings - die selbst ich jetzt gefunden habe ;-) - ergibt sich für mich folgendes Bild: es gibt viele Bestimmungen und Gesetze dazu, die sich im Streitfall gegeneinander verwenden lassen. Also wenn man auf Schwierigkeiten stößt sollte man den Unschuldigen spielen und auf "..echt das habe ich gar nicht gewusst, das tut mir aber Leid..." machen oder einfach nur Gas geben und abhauen.
(Letztere Bemerkung sollte als Humor verstanden werden).

Nochmals Danke.

Roland

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk