... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Hiiiiillllfffeeee!!!!

hinzugefügt von Lukas [Email: Keine]
am 10.06.02 19:20

Ich habe von meinen Punkten in Flensburg erst erfahren, als ich 13 punkte hatte. Jetzt bin Ich bei 14. Dadurch kann Ich auch keine vier Punkte mehr abbauen. Einen bescheid das Ich einen Abbauseminar machen inzwischen mus habe ich bis heute nicht bekommen. Kann ich dagegen vorgehen. Danke im vorraus!!!


[ Nach oben ]

Leise!!!!

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 10.06.02 20:13

Warum so laut schreien? Darum wird es auch nicht mehr besser. Bitte auch keine Doppelpostings!

Wie willst Du jetzt noch dagegen vorgehen? Die Dir zur Last gelegten Verkehrsordnungswidrigkeiten dürften zu bereits rechtskräftigen Bußgeldbescheiden geführt haben. Die Punkteinträge in Flensburg sind dann nur noch die zwangsläufige Folge.

Nun bleibt Dir nichts mehr als abzuwarten, bis die Mitteilung von Flensburg bei Deiner Fahrerlaubnisbehörde eingetrudelt ist - und das kann durchaus noch dauern - und von dort dann Maßnahmen nach § 4 Straßenverkehrsgesetz (Teilnahme an einem Aufbauseminar, Hinweis auf verkehrspsychiologische Beratung, ggf. Verwarnung) veranlasst werden. Da Du bereits 14 Punkte erreicht hast, ist die freiwillige Teilnahme an einem solchen Seminar zwecks Punkterabatts nicht mehr möglich, wie Du selber bereits festgestellt hast.


[ Nach oben ]

Psssssst !!!

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 10.06.02 20:36

Achtung:

"Erreicht oder überschreitet der Betroffene 14 oder 18 Punkte, ohne daß die Fahrerlaubnisbehörde die Maßnahmen nach § 4 Absatz 3 Satz 1 Nr. 1 StVG ergriffen hat, wird sein Punktestand auf 13 reduziert" (§ 4 V Satz 1 StVG).

"Nehmen Fahrerlaubnisinhaber vor Erreichen von 14 Punkten an einem Aufbauseminar teil und legen sie hierüber der Fahrerlaubnisbehörde innerhalb von drei Monaten nach Beendigung des Seminars eine Bescheinigung vor, so werden ihnen bei einem Stand von nicht mehr als acht Punkten vier Punkte, bei einem Stand von neun bis 13 Punkten zwei Punkte abgezogen" (§ 4 IV Satz 1 StVG).

Ein 2-Punkte-Abbau ist somit noch möglich...


[ Nach oben ]

Zu: Hiiiiillllfffeeee!!!!

angehängt von Lukas (Email-Adresse unbekannt)
am 11.06.02 07:36

nhänger dahinter noch ziehen.Der Hänger hat zwei achsen , da sie aber in einen Abstand von weniger als 25cm von einander entfernt sind zählt das doch als ein ein Achser. Oder? Schön das ihr mir hilft!!!!


[ Nach oben ]

Frage bitte nochmal stellen ...

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 11.06.02 07:38

????

Frage bitte nochmal stellen ...

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk