... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Bahnübergang

hinzugefügt von Tomasz [Kontakt]
am 26.06.02 16:25

An Bahnübergängen mit Andreaskreuz soll man mit mäßiger Geschwindigkeit durchfahren. Was ist, wenn dieser beschrankt und mit Lichtzeichen versehen ist? Haben nicht Lichzeichen vor allen anderen Zeichen Vorrang, so daß man seine Geschwindigkeit NICHT verringern muß? Danke für die Antworten


[ Nach oben ]

Verhalten bei Andreaskreuz mit/ohne LZA

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 26.06.02 17:40

Ein Bahnübergang ist eine Gefahrenstelle.

Das Andreaskreuz bestimmt: "Dem Schienenverkehr Vorrang gewähren!" - der Führer eines Kfz hat den Vorrang des Schienenverkehrs bei angemessener, d.h. zumeist mäßiger Geschwindigkeit aufzuklären und kann, wenn sich keine Schienenfahrzeuge nähern, ohne verkehrsbedingtes Warten weiterfahren.

Lichtzeichen gehen u.a. vorrangregelnden Verkehrsschildern vor (vgl. § 37 I StVO), d.h. nur bei "Rot" bestimmt das Lichtzeichen den Halt vor dem Bahnübergang.

Bei "Grün" wäre der Verkehr ausdrücklich freigegeben, ohne Lichtzeichen ("Kein Rot", wie meist an Bahnübergängen) gelten hingegen die v.g. Bestimmungen zum Andreaskreuz, Zeichen 201 § 41 II Nr. 1 StVO.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk