... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Bussgeld für Ruf d. Polizei b.Bagatell?

hinzugefügt von Anja [Kontakt]
am 28.06.02 01:07

hallo,

ich wollte mal fragen ob man bei einem Bagatellunfall wirklich Bussgeld fuer's kommen lassen der Polizei bezahlen muss?
Wenn ja, wieso?

Mal angenommen man hatte einen kleinen Auffahrunfall (z.B. mit sehr geringer Geschwindigkeit) und es war nichts an beiden Wagen zu erkennen.
Im Nachhinein koennte sich aber doch bei einem Gutachten herausstellen, dass sehrwohl etwas passiert ist und es koennten dadurch nun Forderungen entstehen. Waere es dann nicht besser fuer die fordernde Partei, wenn die Polizei den Fall aufgenommen haette?

Wie sieht die Lage aus, wenn der Geschaedigte keinen Zeugen vorweisen kann, ausser dem Gutachten und der Auffahrer aber schon???

Danke fuer die Nachhilfe :o)


[ Nach oben ]

Zu: Bussgeld für Ruf d. Polizei b.Bagatell?

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 28.06.02 08:15

Hallo Anja,

klick Dich mal auf die Seite http://www.polizei.bayern.de/ppmuc/verkehr/index.htm und schau Dir die Ausarbeitung unter "Was tun, wenn es gekracht hat? Tipps zum Verhalten am Unfallort und zur Schadensabwicklung." an. Da werden Deine Fragen im Wesentlichen beantwortet.

Die Angaben orientieren sich zwar an der Verfahrensweise in Bayern; ich denke jedoch, dass dies in anderen Bundesländern kaum anders gehandhabt wird.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk