... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

parken li verboten,obwohl re parkverbot?

hinzugefügt von mia [Kontakt]
am 08.07.02 14:06

Meinen Arbeitskollegen und mir passiert immer wieder,daß wir Strafzettel wegen "links parken" bekommen.Nun kann man aber in dieser Straße nicht auf der rechten Seite stehen-lauter Ausfahrten.Außerdem parken auch die Anwohner der Straße immer links vor ihren Haustüren und wir stellen uns dazwischen.Würde ich da rechts Parken,wäre die Straße aufgrund der Anwohner auf der linken Seite dann ja völlig zu!Lohnt es sich,da mal Einspruch zu erheben?Gruß,mia


[ Nach oben ]

Zu: parken li verboten,obwohl re parkverbot?

angehängt von Jolli (Email-Adresse unbekannt)
am 08.07.02 14:17

Wenn es keine Einbahnstrasse ist,liegt hier wohl der Tatbestand des ordnungswidrigen Parkens entgegen der Fahrtrichtung vor. Bekommen die Anwohner denn keine Tickets? Oder steht irgend wo ein Schild, dass Anwohnern mit einem besonderen Parkausweis das Parken erlaubt ist?


[ Nach oben ]

wieso wendet ihr nicht einfach...

angehängt von Sven (Email-Adresse unbekannt)
am 08.07.02 14:25

... und parkt dann korrekt?? LOL


[ Nach oben ]

Zu: parken li verboten,obwohl re parkverbot?

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 08.07.02 14:26

@Mia

das nächste mal einfach den PKW wenden und in Fahrtrichtung rechts parken, schon ist die Sache erledigt.

@Jolli
auch bei Anwohnerparkplätzen (jetzt heißt es ja inzwischen 'Bewohner') muß in Fahrtrichtung rechts geparkt werden.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Zu: parken li verboten,obwohl re parkverbot?

angehängt von mia (rauscher.steyer@freenet.de)
am 09.07.02 14:30

Danke... Ich hatte mal gehört,wenn man rechts nicht parken darf,ist egal,ob man sein Auto in Fahrtrichtung Parkt oder nicht. Na ja,dann eben wenden und diese Strafzettel bezahlen. Grüße von mia

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk