... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Schild oder Pflaster

hinzugefügt von Barbara [Email: Keine]
am 25.07.02 21:56

Hallo!

Folgende Situation:

Innerorts zweigt von der Hauptstrasse eine Nebenstraße ab, 50 kmh

Nach ca. 30 Metern ist auf den Boden ein "30er" Schild groß aufgemalt, nach weiteren ca. 50 Metern kommt aber erst das "Zone 30" Schild.

Ab wann muss ich jetzt 30 fahren? Warum macht die Stadt sowas? :-) Ich habe keinen Sinn entdecken können.

Barbara


[ Nach oben ]

Bodenmarkierung ohne Bedeutung

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 25.07.02 22:08

Die Bodenmarkierung ist ohne Bedeutung, da sie kein amtliches Verkehrszeichen darstellt. Das Gebot gilt erst ab dem Standort des Schilds.

Die Bodenmarkierung soll wohl als Hinweis auf die kommende Regelung dienen. Lieber einmal zu viel langsam gefahren als einmal zu wenig:-).


[ Nach oben ]

30 !!!!

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 26.07.02 12:58

@ Barbara

der Sinn der 30er Markierung auf der Straße könnte darin liegen, dass du und andere Fahrer hier nicht "rasen" sollten um keine Kinder und andere Fußgänger zu überfahren. 50 ist oft in solchen Straßen schon zuviel.

Also lieber einmal ein paar Meter etwas langsamer fahren.

Muß ja auch nicht immer überall alles mit Schildern alle paar Meter vorgeschrieben werden. Wir haben eh genug Schilder an den Straßen.

Vernünftige Fahrerinnen (und Fahrer) fahren auch ohne diese mahnenden Zeichen anständig.

(man merkt dass ich Rasern und Schnellfahrern nicht zugeneigt bin, egal ob es um 240 Sachen geht oder nur um 50 wo 30 sinnvoll ist, aber wer ist das schon..... nur die Raser selbst)

nice weekend und gute fahrt an alle


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von Matte (Email-Adresse unbekannt)
am 27.07.02 01:36

@w

und dabei immer schön an §3 (2) denken. daraus kann auch schnell eine behinderung werden.


[ Nach oben ]

Cruisen

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 27.07.02 14:45

"Wir sind die coolsten wenn wir cruisen - wenn wir durch die City düsen..."

@W

Du würdest Dich doch auch freuen, wenn ich in einer Stadt anstatt mit 50 eher mit 30 vor Dir herumcruise, die Musik schon auf Pegel gefahren und dabei genüßlich die netten Chicca's an Strassenrand begutachte.

Ich muss Dir Recht geben, IN DIESEM FALL macht es mir echt Spass langsam zu fahren... ;-)))

SCNR!

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Cruisen

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 27.07.02 16:01

Markus, das tut ja fast schon weh, wenn sich "crüsen" auf "düsen" reimen soll;-).


[ Nach oben ]

Tut mir leid... ;-)

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 27.07.02 16:11

aber das Lied ist von 'Massive Töne'. Mir tut es ja auch etwas im Herz weh - es macht einfach Spass das zu hören... :-)))

Vielleicht gibt's im Netz ja schon die Lyrics. ;)

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

"bummbummbumm tschak" :-)

angehängt von Rolf Tjardes (Webmaster) (Kontakt)
am 27.07.02 21:05

He @Markus ...

"bummbummbumm tschak" ... "bummbummbumm tschak" ... ist es dieser Song ??? :-)))

Website: http://www.verkehrsportal.de


[ Nach oben ]

Nochmal zur Ursprungsfrage

angehängt von Christian Haegele (christian.haegele@berlin.de)
am 27.07.02 22:09

O.K., über Musik reden macht auch Spaß. Trotzdem wollte ich nochmals zum zugrunde liegenden SV zurück kommen. Diese Art der "Beschilderung" kommt in Berlin sogar relativ häufig vor.
Der Grund: Dort wo früher 30 km/h-Strecken waren, gibt es jetzt 30 km/h-Zonen. Die Zonenbeschilderung wird häufig etwas weiter weg von der Einmündung aufgestellt, damit sie besser erkannt werden kann. Die Fahrbahnmarkierungen (analog Z 274) aus alten Zeiten wurden aber nicht entfernt, da dies sehr teuer ist. Es gibt also nicht nur den Widerspruch, dass Markierung und Schild räumlich voneinander entfernt sind, sondern auch einen anderen Inhalt haben, einmal ein Streckenverbot und zu anderen eine Zonenbeschilderung. Wie allerdings schon gesagt wurde, hat eine derartige Markierung keine Bedeutung und so belässt man diesen etwas unglücklichen Zustand.
So, und jetzt wieder Musik - die Startnummer 2 - Klaus fahr ab - aber bitte nicht mehr wiederwählen!

Website: http://www.polizeiautos.de


[ Nach oben ]

Nochwas zum Thema Langsamfahren

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 27.07.02 22:29

Tja, da fährt man spätabends durch ein Waldstück, mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es immer Wildwechsel gibt. Man wählt eine langsamere Geschwindigkeit als zulässig. Und es passiert trotzdem...

Ich war '60' "schnell", hab noch 10 km/ herunter gebremst, aber das Rehkitz hat den Weg in meine Wagenfront dennoch gefunden. Erlaubt sind auf diesem Waldstück übrigens durchgehend '100'. Wäre ich schneller gefahren, hätte ich es nicht erwischt...

Soviel auch mal wieder dazu, langsamfahren...

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 29.07.02 09:43

ja genau markus... das wäre mir lieber

und dein beispiel mit dem reh ist ja quatsch. aber wenn du intelligent bist, dann weißt du das ja selbst.


[ Nach oben ]

Hätte wenn und aber...

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 29.07.02 12:28

Was geht'n mit Dir?

Wäre ich schneller gefahren, hätte ich über die Strecke hinweg weniger Zeit gebraucht, demnach wäre ich an der Stelle schon vorbei gewesen, bevor das Reh die Fahrbahn gekreuzt hätte...

Was heißt Quatsch?
Ich erwarte mal eine qualifizierte Antwort von Dir oder lass es ganz bleiben. So Wischi-Wasch-Gelabber bringt auch nix...

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von Andreas (AndreasBY@epost.de)
am 29.07.02 13:03

Wäre ich schneller gefahren, hätte ich über die Strecke hinweg weniger Zeit gebraucht, demnach wäre ich an der Stelle schon vorbei gewesen, bevor das Reh die Fahrbahn gekreuzt hätte...

==> Dafür hättest du aber dann an der nächsten Kurve das Wildschwein erwischt, das sonst schon weg gewesen wäre ;-))))

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 29.07.02 14:35

genau andreas. gute antwort.

@markus

wie qualifizierte antwort?

du willst doch nicht tatsächlich behaupten dass es in 30er zonen besser ist 50 zu fahren damit ich nicht hinter dir klebe...

du fährst brav 30, ich fahr brav mit 30 hinter dir, alle anderen fahren anständig mit 30....und es wird kein kind (als beispiel) gefährdet.

danach kannste ja wieder deine 50 fahren soferns die umstände erlauben.

wo ist dein problem?


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 29.07.02 15:01

und noch zu matte wegen § 3 Abs. 2

wenn 30 vorgeschrieben ist, kann § 3 Abs. 2 nur zutreffen wenn einer ohne triftigen grund mit z.b. nur 5 km/h vor sich her fährt. aber diese exemplare gibts ja sehr selten und ungefährlich. schlimm sind ja nur die, die 30 ignorieren und für sinnlos halten.

meist ist gerade deswegen ne 30er zone eingerichtet weil ne unvorhersehbare, also nicht auf den ersten blick erkennbare gefahr da ist.
die schnellfahrer hätten dann keine chance der gefahr (und dem darauffolgenden unfall)zu entgehen.

siehe auch ehemalige postings zu "blitzen - abzocken"


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von Matte (Email-Adresse unbekannt)
am 29.07.02 17:02

ich meinte eher auf einer 100km/h Strecke mit 70km/h fahre kann diesen Tatbestand des §3(2) auch schon erfüllen, wenn sich dahinter eine Fahrzeugschlage von 10 oder mehr bildet.

Und diese Exemplare gibt es nicht selten! Es passiert schon oft das Leute denken sie müssen Oberlehrer spielen. Da bekomme ich regelmäßig einen zweiten Hals. ;-)


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 29.07.02 20:30

@Markus
Ich hoffe, Du hast das Reh nicht in den Kofferraum gepackt und anschließend zu Hause Ragout daraus gemacht. Wäre in dem Fall nämlich Jagdwilderei (geht also auch ohne Büchse, Falle oder Schlinge, sondern ganz ordinär mit dem Auto) - und das ist ein handfester Straftatbestand!

Irgendwie erinnert mich Eure nachfolgende Diskussion an den Spruch: Hätt der Hund nicht gesch....., hätt er den Hasen gekriegt! Also nix für ungut und seid wieder gut zueinander;-).


[ Nach oben ]

Amtiliches Vorgehen

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 29.07.02 23:17

Natürlich hab ich Dienst nach Vorschrift walten lassen. Hab bei Polizei angerufen, haben die Daten telefonisch aufgenommen, kein Schaden, alles klar, haben dann den zuständigen Förster angerufen und der kam dann 15 Minuten später und hat es selbst mitgenommen.

Aber ob der jetzt hier mitliest, keine Ahnung... ;-)

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

@Markus

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 30.07.02 07:22

Brav und vorbildlich!! Der Förster darf das, was Du nicht darfst;-).


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 30.07.02 07:41

ereignete sich der Unfall auf'm Waldwirtschaftsweg oder auf ner normalen üblichen Landstraße die durch'n Wald führt?


[ Nach oben ]

warum fragst du?

angehängt von Markus (Markus@toonic.de)
am 30.07.02 08:16

Es war eine Landstraße.

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

interessenhalber

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 30.07.02 12:32

siehe überschrift


[ Nach oben ]

Zu: Schild oder Pflaster

angehängt von Smiley (Email-Adresse unbekannt)
am 01.08.02 00:58

Wie war das?
Da hat einer in 'ner 30er-Zone zwischen Bodenmarkierung und Schild ein Rehkitz angefahren, welches der auf den Braten wartende Förster nur dann nicht hätte behalten dürfen, wenn der Fahrer mit 100 km/h (statt 70) gerast wäre?
Dürfen eigentlich Rehkitze überhaupt solche 30er-Zonen benutzen oder eine diese ankündigende Bodenmarkierung betreten?


[ Nach oben ]

Tierschweinverordnung(TsVO)

angehängt von Uwe Kusnezow (webmaster [at] fahrlehrer-uwe-kusnezow.de)
am 01.08.02 01:01

Sollte das Rehkitz älter als 7 Jahre sein,muss es ganz klar die Verkehrszeichen kennen und beachten.
Gruss Uwe

Website: http://www.uwekusnezow.de


[ Nach oben ]

TsVO

angehängt von Smiley (Email-Adresse unbekannt)
am 01.08.02 01:24

Vielleicht war das Reh mit seinen immerhin 7 Jahren schon kein Kitz mehr und wollte sich nur vergewissern, ob es sich in der Grauzone zwischen Bodenmarkierung und Schild befindet, innerhalb der es kein Förster braten darf, und dann kam einer, der es mit 70 Sachen in die Pfanne hauen wollte. Der wird beim nächsten Reh erst anhalten und es fragen, wie alt es ist und ob es die Verkehrsregeln kennt. Andernfalls wird er es mit 100 km/h aus der Grauzone in seine eigene Pfanne befördern.


[ Nach oben ]

Haftungsalter von 7 auf 10 Jahre angehoben

angehängt von Peter Lustig (macmen [at] web.de)
am 01.08.02 07:35

Neu seit heute (01.08.02): das Alter für die Haftung von Kindern wurde von 7 auf 10 Jahre angehoben, weil zwischenzeitlich festgestellt wurde, dass auch 8- und 9-jährige noch nicht in der Lage sind, im Straßenverkehr selbstverantwortlich zu agieren.

Bedeutet: im Schadensfall, den ein Kind vor dem vollendeten 10. Lebensjahr (bislang 7. Lebensjahr) verursacht hat, hat ein Betroffener nur dann eine Chance auf Schadensersatz, wenn den Aufsichtspflichtigen eine Verletzung ihrer Aufsichtspflicht zur Last gelegt werden kann.

In diesem Zusammenhang sei nochmals an die erhöhte Sorgfaltspflicht von Kraftfahrern gegenüber Kindern, Hilflosen und alten Leuten erinnert (§ 3 Abs. 2a StVO).


[ Nach oben ]

@Markus: Reh und Langsamfahren

angehängt von HeLi (Email-Adresse unbekannt)
am 01.08.02 22:45

Um das ganze von dem Thema "Bodenmarkierung und Schild" zu entzerren, bitte siehe neuen Beitrag "Wildwechsel und Langsamfahren"
danke!


[ Nach oben ]

Lyrics von Massive Töne - Cruisen

angehängt von Markus [Kontakt]
am 02.09.02 19:16

hier, endlich gefunden, viel schbass... hehe... ;-)

>[Zitat:] "Wir sind die coolsten wenn wir cruisen wenn wir durch die City düsen
wir sind die coolsten wenn die süßen Ladies uns mit küsschen grüssen
wir sind die coolsten wenn wir cruisen wenn wir durch die City düsen
wir sind die coolsten nie am loosen weil wir rulen wenn wir cruisen

Jo ich sitz hinterm lenkrad mit fettem Sound offnem Fenster rapresent
die schlechten Denker nenn' es Gansta Image doch denk dran kauf dir Pampers
ich scheiss auf tempo limits ich
drück auf die tube rock die Bude jeder Bulle wird sauer wie ne gurke wenn ich
hup hup hupe also kratz ich geschickt die Kurve wien Schurke
denn ich hab kein Bock auf Punkte in Flensburg
also runter mit dem Tempo dann cruise cruise cruise
ich mit 2002 Umdrehungen pro minute auf der Suche nach der Stute
und geb hufe mit 200 PS nehm ich jede Puppe genau unter die Lupe is sie prüde öl ich ihr getriebe mit viel Liebe ich zeig ihr meine Einspritzpumpe weich nie ab von der Route
und dreh noch ne runde

REFRAIN

ich setz den blinker rechts wir halten an der Tanke
snacks und six packs für die ganze bande danke
weiter in Kolonne immer richtung Sonne
jeder drängelt sich nach vorne fuck radar kontrolle
am Ortseingang probs für den Mordsempfang
Zielfoto bitte lächeln herzlichen dank
ich schalt in den nächsten Gang
die Bullen wollen den nächsten Fang
verfolgen uns fackeln nicht lang und halten uns an
staunen blos staunen gross über den Rauchausstoss
nich aus dem Auspuff sondern aus den autos
sie suchen nach weed und fluchen entäuscht es ist
da wo es kein Bulle sieht also weiter mit
tobendem Beat ins Ruhr Gebiet
wir lassen uns vom Bass den Rücken massieren
das blech vibrieren während wir chefs chauffieren
wir wollen kein Stress riskieren nur unser Revier markieren
damit alle kapieren das wir exponiern

REFRAIN

Pump this shit in your car system

an alle 3er bmw's und cabrios an alle Golf gti's mit ihren Alpine-radios an alle verkehrsrowdis
an alle S4 S6 S8 Audis an alle BMxer biker dreiradler lowrider und daimlerfahrer
alle mit dicken schlappenalle mit alufelgen umlackierten und frisierten autos sind helden
alle trucker die nie ausschlafen keine Pause machen und auf Autobahnen ihr Zuhause haben
an alle Camper mit kindern alle temposünder mit 12 Zylindern

REFRAIN

Ey ladies
Willkommen im club Hier spielt der laden verrückt hier sind die damen entpuppt
Es wird heut abend geschluckt jaja jetzt wird in die Hände gespuckt die massiven am Zug
Machen ladidadi Party ohne Ende
Hey dj spiel das lied noch mal von vorn replay
Alle ladies werden horny hey dj hey dj replay
"

Website: http://blitzer.toonic.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk