... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Alte Klasse 3- C1E- Anzahl Achsen ???

hinzugefügt von Jörg [Kontakt]
am 27.08.02 02:09

Hallo, ich habe die Kl.3 in 1985 gemacht. Sämtlichen Tabellen entnehme ich daß mir die C1E somit ohne Beschränkung erteilt wird. Nur, ob ich demzufolge jetzt WIRKLICH neuerdings Anhänger mit 2 Achsen führen darf, kann mir kein Mensch beantworten. Viele sagen nein, ich frage mich wo das steht. ich kann die Beschränkung auf insgesamt 3 Achsen nur im Zusammenhang mit der CE79 finden, für Züge über 12 Tonnen. Die hatte ich nicht beantragt und brauche sie auch nicht. Also, wer weiß es sicher: darf ich nun- oder darf ich nicht?? Gruß, Jörg


[ Nach oben ]

Zu: Alte Klasse 3- C1E- Anzahl Achsen ???

angehängt von MorkvomOrk [Email: Keine]
am 27.08.02 02:36

Nach § 6 Abs. 1 FeV sind bei der Klasse C1E ausschließlich zu beachten:
1. Das zulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs darf max. 7,5 t betragen.
2. Das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination darf nicht mehr als 12 t sein.
3. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf max. so groß sein, wie die Leermasse des Zugfahrzeuges.

Da für diese Klasse in der gesetzlichen Bestimmung keine weiteren Einschränkungen genannt sind, bedeutet dies im Umkehrschluß, daß die Anzahl der Achsen nunmehr definitiv nicht mehr beschränkt ist!


[ Nach oben ]

C1E = unbeschränkt

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 27.08.02 07:47

Richtig!

C1E = unbeschränkte Anzahl der Achsen für Kombinationen bis 12t.

Um allerdings diesen Besitzstand erreichen zu können, ist eine Umschreibung des alten Klasse 3-Führerscheins (BRD, max. 3 Achsen) zum neuen EU-Führerschein erforderlich.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk