... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Darf nur TÜV Motoreneinbau bestätigen?

hinzugefügt von Christiane [Kontakt]
am 28.08.02 09:20

Hallo! Weiß jemand, ob nur der TÜV den Einbau eines Motors bestätigen darf? Ich habe vom Werk einen Brief, in dem steht, daß ein Motor dieser Baureihe in das Auto original reingehört, der Vorbesitzer hat aber einen kleineren Motor (weniger Hubraum, weniger Leistung) eintragen lassen. Wenn ich jetzt den 'Originalmotor' wieder einbaue in meinen Oldtimer, kann das nur der TÜV bestätigen, daß der drin ist, oder kann das auch ein Gutachter oder sonstjemand? Weiß da jemand Bescheid, wo ich darüber was finden kann? Und muß bei der H-Zulassung unbedingt der 'kleine' Motor als Eintrag übernommen werden -kann da nicht der Originalmotor eingetragen werden und es ist mein Problem, wenn ich mit weniger Leistung fahre? Gibt es da einen Paragraphen zu: weniger darf man? Ich habe leider eben auf der Seite nichts dazu gefunden. Wäre für Hilfe sehr dankbar! Grüße, Christiane

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk