... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Blitzer ohne Blitzlicht ???

hinzugefügt von Tommy [Email: Keine]
am 03.11.02 13:51

Hey! Wurde gestern ausserorts auf offener Straße geblizt. Naja, ich hatte es ziemlich eilig und hatte daher in etwa 140 km/h drauf. Plötzlich seh ich nun rechts diesen Bitzer und...es passiert gar nix; kein Blitzlicht, nix! Ich schau auf meinen Tacho und sehe, dass ich zu viel drauf hatte und dass er eigentlich hätte blitzen müssen!!! Was nu? Wurde grad der Film gewechselt? (Blitzer war auf nem kleinen Gerüst aufgebaut; Passat Kombi dahinter) Oder gibt´s Blitzer auch ohne Blitz? Ich weiß überhaupt nich, was los is! Helft mir bitte! Diese Ungewissheit macht mich fertig! Danke Tommy


[ Nach oben ]

Nerven bewahren!

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 03.11.02 14:10

Eine Radarmessanlage ohne Blitzeinrichtung ist mir nicht bekannt. Machte auch wenig Sinn, da der Blitz selbst bei Tageslicht benötigt wird, um den Fahrer, der sich im dunkleren Fahrzeuginnern befindet, besser sichtbar zu machen.

Möglicherweise war die Anlage tatsächlich zu dem Zeitpunkt nicht in Betrieb (Film voll, Anlage im Auf- oder Abbau, defekt,...). Nerven bewahren und abwarten!


[ Nach oben ]

Tee trinken oder dies:

angehängt von Smiley [Email: Keine]
am 04.11.02 10:25

@Tommy

>[Zitat:] "Diese Ungewissheit macht mich fertig!"

Mach' es wie @Peter Lustig Dir geraten hat:

>[Zitat:] "Nerven bewahren und abwarten!"

Oder:
Du gehst am besten heute noch gleich zur Bußgeldstelle, gibst Deine Personalien an und sagst, wann und wo Du mindestens 140 km/h gefahren bist. Dann bittest Du die Sachbearbeiter(in) höflich um Ausstellung eines Anhörungsbogens. Dann kannst Du das Ganze noch zu Papier bringen und kannst endlich wieder ruhig schlafen!
Vielleicht wollte Dir das nicht blitzende Blitzlicht auch nur sagen: Fahre nicht schneller als 100, wo nur 100 erlaubt sind, dann bleibe ich auch in Zukunft bei Dir ganz dunkel und blitze Dir nicht in die Augen. Auch dann lässt sich ganz gut schlafen. (Ich meine nicht während der Fahrt!)
Gute Fahrt!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk