... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

total schwachsinnig!!

hinzugefügt von Florian L. [Email: Keine]
am 19.11.02 16:01

Hallo!! was soll eigentlich dieser ganze schwachsinn mit stvzo?!einige gezetze sind ja richtig und ok,aber andere wiederum absolut schwachsinnig!ich meine-welcher spiesser hat solch einen unfug erfunden?schaut euch mal die gesetze der usa,von russland,polen,belgien usw an,die brauchen nicht solch ein schwachsinniges gesetz wie zb mit den einhaltlichen fahrtrichtungs anzeiger gelb,deutsche sind bestimmt nicht dumm und können rotes blinklicht als fahrtrichtungsanzeiger nicht erkennen.würde etwas weniger bürokratie in deisem land sein,hätte man ordentliche steuereinsparungen.aber hier muss ja alles perfekt sein-siehste ja am strassenbau-deutschland gibt am meisten für strassenbelag aus-mit abstand!-und dazu ist das strassenbild hier absolut langweilig-sieste ja an den lkw-fahrern die jede nacht am steuer einschlafen!


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von Dirk Plettner [Kontakt]
am 19.11.02 16:35

Erklär mir bitte mal den Zusammenhang, wie man durch rotes Blinklicht statt gelben Steuern sparen kann?

Website: http://www.andi-tuning.de


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von Tovi [Email: Keine]
am 19.11.02 18:00

(Zitat von @Florian: deutsche sind bestimmt nicht dumm und können rotes blinklicht als fahrtrichtungsanzeiger nicht erkennen.)

Hm, nicht ganz richtig @Florian. Der deutsche Autofahrer ist leider diesbezüglich relativ dumm. Manche schaffen es ja noch nicht einmal in die richtige Richtung zu blinken.

Auch bin ich der Meinung, dass wir im Allgemeinen uns diese Art der Gesetzgebung selber zuzuschreiben haben.
Der Autofahrer in Deutschland versteht sich überwiegend als Egoist, d.h. jeder will für sich persönlich sein autofahrerisches Umfeld geregelt haben (am besten nach seinen Wünschen).

Die Straßenverkehrsgesetze (bzw. der Gesetzgeber) versuche(t)n daraufhin fast jeden denkbaren Sachverhalt zu erfassen.
Resultat: noch mehr Regelungen / Gesetze.

Nur zur Klarstellung: ich mein hier niemanden persönlich. Lediglich meine Meinung und der Versuch zu erklären.

Gruß,
Tovi


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von Florian L. [Email: Keine]
am 19.11.02 20:13

ich meine natürlich rotes rückblinklicht-nicht vorder blinker!!!!


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 20.11.02 01:17

Nur mal zum Vergleich: In den von Dir zitierten ach so vorbildlichen USA schaffen es die Leute noch nicht einmal, selbständig eine Baustelle zu durchfahren. Da müssen Vorausfahrzeuge mit Leucht- und Blinklicht und "Follow me"-Anzeige vorausfahren wie die Ente vor ihren Küken.


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von manfredTW [Email: Keine]
am 20.11.02 16:51

Hi Florian, du bist ja ein Vielbelesener und dazu noch ein Sprachengenie: kannst Gesetzestexte in Englisch, Russisch, Polnisch, Französisch oder Flämisch lesen und verstehen! Alle Achtung, das fällt den meisten in ihrer eigenen Sprache schwer.


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von willi [Email: Keine]
am 24.11.02 00:22

Wer die Bürokratie hierzulande beschimpft, war wohl noch nie woanders. Da wünscht man sich dann nämlich manchmal die "unbürokratischen deutschen Zustände" zurück.

Gruß

willi


[ Nach oben ]

Zu: total schwachsinnig!!

angehängt von Ralf [Email: Keine]
am 24.11.02 20:59

Ich glaube das ist eher einer der von irgendeiner Gesetzeskraft eine Rüge bekommen hat weil er seinen IIer Golf mit Baumarktteilen tunen wollte und dann angehalten wurde *meinemeinungsei* Gruß, Ralf

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk