... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

zu schnell in der Probezeit

hinzugefügt von Robin [Email: Keine]
am 16.01.01 14:00

Hallo zusammen!
Hat von euch jemand Erfahrungen mit Geschwindigkeitsüberschreitung in der Probezeit gemacht? Bin mit 79 innerorts geblitzt worden!
Wüsst gern was auf mich zukommt.
Gruß, Robin


[ Nach oben ]

Zu: zu schnell in der Probezeit

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 16.01.01 18:16

Hallo Robin!

...tja, wie hoch war denn die zulässige Höchstgeschwindigkeit?? 30 / 50 / 60 km/h ??

Ich gehe jetzt einfach mal von den üblichen 50 km/h aus: Eine Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 29 km/h wird gem. Bußgeldkatalog mit einem Bußgeld in Höhe von 120 DM sanktioniert. Zudem ergeben sich 3 Punkte im Verkehrszentralregister (VZR).

Kommt es wegen des Verstoßes zu einem rechtskräftigen Bußgeldbescheid, werden Bußgeld und Punkte im VZR eingetragen. Hiernach verpflichtet die (örtliche) Fahrerlaubnis-Behörde den Fahranfänger - im Falle eines ersten bußgeldbewehrten Verkehrsverstoßes - zur Teilnahme an einem Aufbauseminar (Nachschulung) in einer Fahrschule. Außerdem verlängert sich die Probezeit um weitere zwei Jahre...

Zur Vermeidung der Probezeitverlängerung und der Pflichtteilnahme am Aufbauseminar, muß bereits der Bußgeldbescheid abgewehrt werden...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: zu schnell in der Probezeit

angehängt von Stefan (Email-Adresse unbekannt)
am 19.01.01 14:34

Normalerweise sollten Sie Dir den Führerschein gleich für 2 Monate abnehmen denn wer so DUMM ist und auch noch in der Probezeit mit 79km/h innerorts durchbrettert dem gehört es nicht besser!!! Ich würde mir an deiner Stelle mal gedanken machen warum innerorts auf 50km/h beschränkt ist aber Du wirst das wahrscheinlich erst verstehen wenn Dir ein Kind vors Auto läuft aber dann ist es in der Regel zu spät also erst denken dann lenken!!!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk