... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

hinzugefügt von benzel [Email: Keine]
am 23.12.02 03:03

Ich würde gern meien PKW bei der Zulassungsstelle abmelden, dieser ist jedoch set 26 Monaten TÜV und AU abgelaufen. Kann es da bei der Abmeldung Probleme geben und droht mir da ein Bußgeld? Und Darf ein Bußgeld verhängt werden für ein Fahrzeug was angemeldet und TüV Fällig ist jedoch nicht im Öffentlichen Straßenverkehr steht? Danke im Voraus Gruß Benzel


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 23.12.02 07:49

Bei HU und AU spielt es keine Rolle, wo sich das Fahrzeug befindet. Es liegt in jedem Fall eine Ordnungswidrigkeit vor, die entsprechend geahndet werden kann, so lange das Fahrzeug zugelassen ist. Es reicht allein bereits die Möglichkeit aus, das Fahrzeug jederzeit wieder in Betrieb nehmen zu können.

Du musst also durchaus mit der Möglichkeit rechnen, dass die Zulassungsstelle hier Anzeige erstattet. Deshalb mein Tipp: nimm doch vorab mit der Zulassungsstelle einmal unverbindlich Kontakt auf und versuche, die Frage abzuklären, wie konkret in einem derartigen Fall verfahren wird. Es muss ja nicht zwangsläufig zur Anzeige kommen.

Vielleicht hast Du gerade erst einen zweijährigen Auslandsaufenthalt oder eine längere Erkrankung hinter Dir;-).


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von helmi [Email: Keine]
am 23.01.03 21:23

Hallöchen! Auch auf die Gefahr hin das dieser Eintrag nicht mehr gelesen wird...... Leider teile ich die Meinung von Peter nicht ganz. Das KFZ steht, wie ich verstehe, auf privatem Grund. Dort könnte ich doch eine angemeldete Rostlaube stehen haben, solange ich damit nicht am Straßenverkehr teilehme!?(Analog ausrangierte Wohnwagen auf Campingplätzen) Probleme seh ich nur bei der Vorführung zum TÜV. Evtl. dann mit roten Kennzeichen??? Gruß Helmi


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von helmi [Email: Keine]
am 23.01.03 21:25

uups....! Seh gerade das sich die Antwort ja dann wieder an den Anfang des Forums stellt..... Wird ja dann doch gelesen:-)))))


[ Nach oben ]

Teilen

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 23.01.03 21:33

Dass Du meine Meinung nicht teilst, ist Dein gutes Recht. Rechtsprechung, und zwar obergerichtlich gesicherte, ist aber auch, dass es mit der HU/AU-Überziehung tatsächlich so ist, wie ich oben geschildert habe. Unabhängig vom Standort des Fahrzeugs ist die Vorführung bei Fälligkeit in jedem Fall erforderlich, so lange das Fahrzeug zugelassen ist.


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von Helmi [Email: Keine]
am 23.01.03 21:42

Oki! Man lernt ja doch immer wieder dazu:-)))


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von Bernie [Kontakt]
am 24.01.03 10:54

Hi, Peter kannst Du mir sagen, wo ich entsprechende Urteile finde??


[ Nach oben ]

Urteile

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 24.01.03 14:41

Zw VM 78 15, Bay VRS 58 432, 62 386, Ko VRS 50 144, KG NZV 90 362 (reicht das?)

Siehe auch Aufsatz von Bouska im Verkehrsdienst 75 141: Verstöße gegen § 29 StVZO.


[ Nach oben ]

Zu: TÜV überschreitung um mehr als 26 monate

angehängt von svbueroluk [Kontakt]
am 14.04.03 19:28

Zum Thema: Die einfachste, schnellste und wahrscheinlich auch billigste Lösung ist: stellt das Fahrzeug zur Hauptuntersuchung vor! Das gibt dann einen Untersuchungsbericht mit entsprechender Mängeleinstufung und dann die Kiste entgültig Stillegen! Feierabend

Website: http://www.svbueroluk.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk