... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Autobahnausfaht die 2. te

hinzugefügt von Timo [Email: Keine]
am 01.01.03 17:58

Wir hatten vor kurzem eine Disskussion um das Überholen in der Autobahnausfahr.was ich noch nicht gefunden hab ist die Frage: Welche Geschwindigkeit darf ich in der Autobahnausfahrt fahren,wenn keine beschränkung vorhanden ist (meist 40 oder 60 Km/h).


[ Nach oben ]

Geschwindigkeit in der Autobahnausfahrt

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 01.01.03 23:13

Hallo,
über eine allgemein gültige Geschwindigkeitsbeschränkung in Ausfahrten von Bundesautobahnen habe ich nichts gefunden.
In der Fahrschule (ist etliche Jährchen her) habe ich gelernt: Nicht schneller als 60 km/h. Das heißt also: Eine angepasste Geschwindigkeit ist zu fahren. Wer auf halbe Sichtweite sicher anhalten können will, wird von sich aus nicht schneller fahren.
Ansonsten gelten die Bestimmungen für Bundesautobahnen, so lange sie nicht durch Verkehrszeichen aufgehoben sind und das ist meist erst am Ende der Ausfahrt. (Mit Richtgeschwindigkeit von 130 km/h zu fahren, dürfte hier allerdings erheblich unangemessen sein...)
Gruß HeLi


[ Nach oben ]

Höfliche Ergänzung

angehängt von Christian Haegele [Kontakt]
am 02.01.03 00:05

HeLi sagt es schon, für die Ausfahrt gelten die gleichen Geschwindigkeitsregeln wie für Autobahnen im Allgemeinen. Jedoch muss ein Anhalten nicht innerhalb der Hälfte der überschaubaren Strecke, sondern innerhalb der insgesamt überschaubaren Strecke möglich sein, schließlich wird es auf einer BAB keinen (regulären) Gegenverkehr geben (vgl. §3 Abs. 1 StVO). Für Autobahnen wird diese Vorschrift übrigens noch ergänzt durch §18 Abs.6 StVO.
Die Grenze einer möglichen Geschwindigkeit wird in einer Abfahrt aber wohl eher physikalisch bestimmt durch den Kurvenradius und insofern durch die Fähigkeiten von Fahrer und Fahrzeug. Weil nach langer Autobahnfahrt das Gefühl für die Geschwindigkeit stark beeinträchtigt wird, ist daher ein Blick auf den Tacho absolut empfehlenswert. In Abfahrten hat es schon eine Menge schöner Abflüge gegeben!

Website: http://www.polizeiautos.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk