... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Partnerschaftliches Verhalten ?

hinzugefügt von Bernd [Email: Keine]
am 05.02.01 22:54

Hallo alle zusammen! Ich muß leider immer wieder feststellen das viele Leute nicht mehr wissen was partnerschaftliches Verhalten im Straßenverkehr bedeutet. Da ich durch meinen Beruf sehr viel auf der Staße unterwegs bin, sehe ich auch sehr viel. Warum wird man nicht mehr beim Spurwechseln reingelassen? Warum kennen so viele nicht mehr die Regel rechts vor links? Dies sind "nur" ein paar Verhaltensweisen die ich regelmäßig beobachte! Bernd


[ Nach oben ]

Zu: Partnerschaftliches Verhalten ?

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 07.02.01 20:16

Hallo :-)

Eine Beobachtung möchte ich anfügen: Mir fällt auf, daß die Leute am Morgen wesentlich rücksichtsvoller fahren als am Abend. Wenn ich mich Morgens in den Berliner Berufsverkehr stürze, fließt der Verkehr meist ohne große Aufregung. Ganz selten, daß schon Morgens wild rumgehupt wird. Abends nach Feierabend sieht das dann ganz anders aus. Fast täglich sehe ich Verkehrsteilnehmer, bei denen ich froh bin, daß sie nicht bewaffnet sind. Ich will ja nicht behaupten, daß die Heimreise durch ein Spalier hochgereckter Mittelfinger und begleitet vom ohrenbetäubenden Lärm dutzender Schiffssirenen (die Hörner sind teilweise heftig laut) von statten geht, aber einen deutlichen Unterschied macht es schon. Typische Situation: Lichtzeichen wechselt auf Grün - innerhalb 1/100 Sekunde ertönt schon die Berliner Duchschnittshupe, nach einer weiteren 1/10 Sekunde hupt dann der "Hintermann" im Kleinwagen wie ein 40-Tonner. Blick in den Rückspiegel, was seh ich, den Mund auf bis zum Anschlag (was bei den Berlinern ja häufig vorkommt, das muß man hier abkönnen :-)...

Schade eigentlich, daß wir Autofahrer uns gegenseitig oft zu viel Stress machen. Ich geb' ja zu, auch mich regt es manchmal auf, einen Kriecher vor mir zu haben, der genau so "schnell" fährt, daß er mit Sicherheit die nächste rote Ampel kriegt...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk