... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Bußgeldbescheid mit Fahrverbot

hinzugefügt von MS [Email: Keine]
am 31.01.03 13:58

Hi, hab heute Post bekommen! Bußgeldbescheid mit Fahrverbot! Bin auf einer Landstraße (ausserhalb geschlossenener Ortschaft) mit 21km/h zu schnell unterwegsgewesen. Wie kommt es, dass ich da 1 Monat Fahrverbot aufgebrummt bekomme und 80 Euro Strafe. Laut Rechner sind es nur 40 Euro und 1 Punkt! Kann mir da jemand weiterhelfen?


[ Nach oben ]

Beharrlichkeit ... Voreintragungen im VZR??

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 31.01.03 14:06

Es handelt sich wahrscheinlich um ein Fahrverbot wegen "Beharrlichkeit", d.h. es gibt über Dich möglicherweise Voreintragungen im Verkehrszentralregister ("Flensburg").

Im Bußgeldbescheid ist dies sicherlich vermerkt...

Also, hast Du Punkte in Flensburg??

Wenn ja, wofür? Bitte dabei angeben: Jeweiliger Zeitpunkt des Verstoßes, Zeitpunkt der Rechtskraft, Höhe der Überschreitung, innerorts/ausserorts...??

P.S. Der Bußgeldrechner kann diese individuellen Fälle nicht berücksichtigen. Deshalb erfolgt der Hinweis: >[Zitat:] "Sämtliche Berechnungen erfolgen ohne Gewähr. Abweichungen von den berechneten Werten können sich u.U. im Wiederholungsfall, bei verschiedenen gleichzeitig begangenen Tatbeständen sowie bei Hinzutreten einer Gefährdung oder Sachbeschädigung (siehe Tabelle 4 BKat) ergeben."


[ Nach oben ]

Zu: Bußgeldbescheid mit Fahrverbot

angehängt von ms [Email: Keine]
am 31.01.03 14:48

hatte am 23.dez2000 im Gewerbegebiet nachts um halbzwei innerorts eine überschreitung von 31 km/h. 3 Punkte und 1 Monat wurde aber mit verhandlung auf 6 Wochen erhoeht und dafuer erhalt des T-Fuehrescheines in dieser Zeit. Hab den Fuehrerschein Mitte Juli 2001 bis Ende Aug2001 abgegeben.


[ Nach oben ]

Nachfrage

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 31.01.03 15:14

Hmmh ...

Wichtig ist das genaue Datum der Rechtskraft (Urteil) des alten Verstoßes, ich schätze da auf Mitte 2001(?). Der damalige Verstoß ist also noch im VZR enthalten und kann verwertet werden.

Wir haben demnach 2 Verstöße:

- 31 km/h innerorts aus 2001 > Fahrverbot
- 21 km/h ausserorts aus 2002/2003 (?)

Folge:

Angemessene Erhöhung bzw. Verdoppelung des Bußgeld-Regelsatzes und Fahrverbot, vermutlich wegen "Beharrlichkeit".

Steht das so im übersandten Bußgeldbescheid??

Bitte die genauen Daten angeben:
- Datum Rechtskraft alter Verstoß
- Datum Tatzeitpunkt neuer Verstoß


[ Nach oben ]

Zu: Bußgeldbescheid mit Fahrverbot

angehängt von MS [Email: Keine]
am 31.01.03 15:48

Beim alten Verstoß wurde die Strafvollstreckung am 13.Juli 2001 ausgestellt. Urteil vom 19.6.2001. Der neue Verstoß war am 15.11.2002. Wieviel Zeit muss da sein 1 Jahr oder 2 Jahre? Was fuer moeglichkeiten habe ich da?


[ Nach oben ]

Zu: Bußgeldbescheid mit Fahrverbot

angehängt von MS [Email: Keine]
am 31.01.03 15:51

Im Bescheid steht noch: Tatbestand und dazugehoerige Tatbestandsergaenzung

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk