... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Abschleppen Hotelparkplatz

hinzugefügt von Kornic [Email: Keine]
am 31.01.03 14:15

Hallo!
Mein Problem ist, daß mich ein privates Abschleppunternehmen im Auftrag eines Hotels abgeschleppt hat.
Auf dem Parkplatz steht noch ein Parkdeck das an verschiedene priv./gew. Mieter vermietet ist
Alle Stellplätze, bis auf die des Hotels sind Makiert. Vor Einfahrt auf den Parkplatz ist ein Schild befestigt "Hotelparkplatz Gebührenpflichtig" Das Schild ist sehr schwer zu sehen (ca. 3m hoch und 6-7m von der Einfahrt entfernt, die Einfahrt liegt in einer Kurve, sodaß man mehr auf Fußgänger und den Gegenverkehr achtet.

Wer kann da helfen??


[ Nach oben ]

Zu: Abschleppen Hotelparkplatz

angehängt von Achim [Kontakt]
am 31.01.03 14:30

Da wirst Du wohl Pech haben. Der Eigentümer eines Grundstückes (hier das Hotel) kann mit seinem Grundstück (fast alles) machen was er will. Hier verpachtet bzw. vermietet er Teile zum Parken gegen ein Entgeld. Dies tut er mit dem Schild kund. Solltes Du es nicht gesehen haben, bleibt das Problem bei Dir. Solltest Du es nicht gesehen haben können, wird Dir nur ein Anwalt helfen können. Du musst in diesem Fall nachweisen, dass Du den Willen des Eigentümers nicht kanntest. Wohnst Du in dieser Gegend oder bist Du öfters dort, wird das kaum möglich sein.

Tut mir leid für Dich.

Website: http://www.sicherestrassen.de


[ Nach oben ]

Zu: Abschleppen Hotelparkplatz

angehängt von kornic [Email: Keine]
am 31.01.03 14:39

Das Hotel hat die Parkplätze nur gemietet. Korrektur: Das Schilde " Hotelparkplatz Gebührenplichtig" hängt nicht vor, sondern hinter der Einfahrt.


[ Nach oben ]

Zu: Abschleppen Hotelparkplatz

angehängt von Achim [Kontakt]
am 31.01.03 14:56

Das ist eigentlich egal. Entscheidend ist der Wille des Eigentümers. In Deinem Fall hat der Eigentümer diese Fläche vermietet. Jetzt kann der Mieter in Rahmen des Mietverhältnisses über die Mietsache bestimmen. Und dies dürfte mit dem Schild zweifelsfrei erfolgt sein.
Die einzige Chance sehe ich mit einem Anwalt.

Website: http://www.sicherestrassen.de


[ Nach oben ]

Zu: Abschleppen Hotelparkplatz

angehängt von Kornic [Email: Keine]
am 31.01.03 15:08

Danke, ohne Anwalt wird es wohl nicht gehen. Allerdings frage ich mich, alle anderen Stellplätze sind Markiert, woher soll ich wissen, ob ich auf einem vermieteten Parkplatz stehe. Das "P"-Schild des Hotels steht für die gesamte Parkanlage. Ausserdem Parke ich dort schon seit einigen Jahren und der ein teil dieser Stellplätze wurden erst vor ca. 2 Jahren an das Hotel verpachtet, was man ja nicht ahnen kann.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk