... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Fürerschein weg , das war Rechtswiedrig!

hinzugefügt von Matze [Kontakt]
am 07.02.03 20:29

Hi , es geht ja darum, das es vom Gesetz her garnicht hätte sein dürfen!! Damit meine ich der gute Polizist hätte mir garnicht denn Fürerschein wegnehmen dürfen, soviel ich weiß. Es kann ja nich sein das wenn du z.b von einer Feier Heim laufen willst, und von der Polizei angehalten wirst und den Fürerschein abgeben must weil du Besoffen durch die stadt gelaufen bist !!!! So inetwa war das jea bei mir , ich bin nicht gefahren ich wahr zu fuß nur mein Moped stande 2 meter neben mir !!! Es wurde sogar ein Test gemacht ob ich was genommen Hatte , wie gesagt das hatte ich aber gott sei dank nicht! Zu der MPU, die habe ich nur nicht bestanden weil ich mich gegenüber dem Psychologen falsch ausgedrückt hatte , alle Ärztlichen untersuchungen aber ich bestanden.


[ Nach oben ]

Zu: Fürerschein weg , das war Rechtswiedrig!

angehängt von Stefan [Email: Keine]
am 07.02.03 21:12

Hallo,
zum damaligen Zeitpunkt war es nicht rechtswidrig
erst nach dem Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 20.06.02 hat es hier klärung gegeben.
Aber um den damalgen Entzug geht es garnicht mehr wie ich unten schon beschrieben habe.
Die MPU hast Du freiwillig gemacht und das negative Gutachten ist eine neue Tatsache.
Also nochmal die Frage:Hast Du das Gutachten abgegeben?

Hänge bitte weitere Fragen an den jeweiligen Post an damit es nicht auseinander gerissen wird.

Gruß
Stefan

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk