... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

...51 zu viel=2 Mon.-gehts auch anders?

hinzugefügt von Marcus [Kontakt]
am 07.02.03 20:39

Hallo,
die Polizei hat mich vor 2 Wochen mit 51km/h (innerorts) zuviel per Laser erwischt.
Das würde bedeuten, das ich 2 Monate Laufen müsste. Da ich nun aber auf mein Auto und damit auch auf den Führerschein angewiesen bin, würde ich gern wissen, ob es noch andere Möglichkeiten gibt das Fahrverbot zu verringern, z.B. durch bestimmte "Sätze" im Anhörungsbogen, oder durch bestimmte Paragraphen oder ähnliches.
Ich bin für jede fundierte Antwort dankbar.

PS:Rasen bringt nix-ausser Kosten!

mfg,Marcus


[ Nach oben ]

Zu: ...51 zu viel=2 Mon.-gehts auch anders?

angehängt von Stefan [Email: Keine]
am 07.02.03 21:19

Hallo,
wenn Du nachweisen kannst das Du ohne Führerschein Deine Arbeit verlieren würdest (Bestätigung vom Arbeitgeber)
kann es sein das durch verdoppelung (oder mehr) des Bußgeldes von einem Fahrverbot abgesehen wird.

Gruß
Stefan


[ Nach oben ]

Zu: ...51 zu viel=2 Mon.-gehts auch anders?

angehängt von Marcus [Kontakt]
am 07.02.03 21:33

Hi Stefan,
nun da müßte ich mich selbst fragen-bin selbstständig.
Gibts denn keine Tricks oder Kniffe, die ich noch nicht kenne!!!
Ich dachte erst daran die 2 Monate mit ner Kopie rumzufahren.

gruß,Marcus


[ Nach oben ]

Zu: ...51 zu viel=2 Mon.-gehts auch anders?

angehängt von Stefan [Email: Keine]
am 07.02.03 22:21

Hallo,
das mit der Kopie vergeß schnell wieder.
(Kontrolle-Datenabfrage per Funk-stellt sich raus das Du keine FE hast)dann hast Du richtig die A-Karte gezogen.
Wenn Du durch Verlust der FE die Insolvenz anmelden müßtest und dadurch Arbeitnehmer entlassen würden wäre es vielleicht auch möglich...
Bist Du alleine als Vertreter z.b müßtes Du nachweisen das Du Dir keinen Fahrer leisten kannst...und,und,und.
Aber das entscheidet die Behörde.

Will nicht als Moralappostel auftreten aber:
Allen ernstes..fahren mit 51 km/h drüber und dann noch Gedanken daran ohne FE aber mit einer Kopie zu fahren....?...da tut das Fahrverbot vielleicht ganz gut!

Gruß
Stefan


[ Nach oben ]

yeah Stephan!

angehängt von Hans Wurst [Email: Keine]
am 07.02.03 22:27

meine Rede :)


[ Nach oben ]

Korrektur

angehängt von Hans Wurst [Email: Keine]
am 07.02.03 22:28

Yeah Stefan! Meine Rede!


[ Nach oben ]

@ Hans Wurst

angehängt von Stefan [Email: Keine]
am 07.02.03 22:57

Freue mich immer über die Leute die meinen mit 80 durch die Stadt brettern zu müßen bei erlaubten 50..da fahre ich meine 60 und habe die Schwachmaten an jeder Ampel wieder neben mir.
Die sind nur gestreßt und schimpfen über die "idiotische" Ampelschaltung...schon komisch, mit 50-60 km/h kommt man recht gut durch..Streßfrei und Spritsparend.

Gruß
Stefan


[ Nach oben ]

Zu: ...51 zu viel=2 Mon.-gehts auch anders?

angehängt von Uwe Kusnezow [Kontakt]
am 07.02.03 23:14

@Marcus!
Bin wirklich kein Verfechter von drakonischen Strafen oder Strafe für jeden Pippifax,aber 51 km/h zuviel innerorts d.h. ja 101 km/h bzw. 81km/h in einer 30er Zone(da ist schon eine gewisse Toleranz abgezogen)!!
Was machst Du, wenn dir da ein Fussgänger(Kind)vors Auto läuft??
Will hier kein Moralapostel sein(bin ja auch kein Waisenkind,wie die meisten hier),aber überdenke mal dein Tun....
Und das mit der Kopie,naja....

Gruss Uwe

Website: http://www.uwekusnezow.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk