... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Einer dieser Tage...

hinzugefügt von Celli [Email: Keine]
am 08.02.03 20:15

Guten Tag, ich habe nach einem ähnlichen Fall wie meinem gesucht aber nix brauchbares gefunden. Ich saß in meinem Auto und habe an meinem Handy rum hantiert. als die Polizei von hinten kam und meine Papiere sehen wollte. Haben sie bekommen, habe ihnen dann ein halbes Gramm Marihuana ausgehändigt. Mußte ich, da sie anfingen mich zu durchsuchen. Sie wollten meinen Führerschein beschlagnehmen, sie meinten: Wer Drogen dabei hat ist zu labiel um ein Fahrzeug zu führen. Haben sie denn aber nicht gemacht, sondern das irgendwie weiter geleitet. So daß es nicht mehr in ihrer Hand liegt, was mit meinem Fschein passiert. Nun wollte ich euch mal fragen mit was ich zu rechnen habe, wird das irgendwie kontrolliert das ich keine Drogen mehr nehme? PS: 10 min später kamen denn nochmal zwei andere Beamten vorbei die mich dann auch nochmal eine Dreiviertelstunde bearbeitet haben. Sie haben mein Auto total durchsucht. Bin dann genervt mit der Bahn nachhause gefahren, wobei ich denn auch nochmal 40 Euro für ein Ticket bezahlt habe. Irgendwie war es nicht mein Tag :) MFG


[ Nach oben ]

Zu: Einer dieser Tage...

angehängt von Achim [Kontakt]
am 09.02.03 17:49

Wenn Du so mit Deinem Leben und dem Leben der Anderen spielst, wirst Du nie "Deinen" Tag haben.

Website: http://www.sicherestrassen.de


[ Nach oben ]

Zu: Einer dieser Tage...

angehängt von Celli [Email: Keine]
am 10.02.03 17:25

Ahso, na denn weiß ich bescheid... Bin nicht ein Meter mit dem Wagen gefahren, aber hätte mir ja auch einer reinfahren können und ich hätte dann sein und mein Leben auf dem Gewissen, oder was???


[ Nach oben ]

Zu: Einer dieser Tage...

angehängt von Celli [Email: Keine]
am 10.02.03 17:25

Ahso, na denn weiß ich bescheid... Bin nicht ein Meter mit dem Wagen gefahren, aber hätte mir ja auch einer reinfahren können und ich hätte dann sein und mein Leben auf dem Gewissen, oder was???


[ Nach oben ]

Zu: Einer dieser Tage...

angehängt von Mario [Email: Keine]
am 11.02.03 11:08

Hallo,

achte nicht auf die Äußerungen meines Vorredners.
In deinem Fall wird die Polizei die Sache an die Führerscheinstelle weiterleiten, die dann daraufhin wahrscheinlich Urinkontrollen von Dir haben will (welche Du selber zahlen mußt).
Sollten diese positiv sein, wirst Du höchstwahrscheinlich entweder zur MPU geladen oder der Schein ist gleich ganz weg.
Hat die Polizei nicht gleich eine Blutprobe vor Ort von Dir genommen?


[ Nach oben ]

Zu: Einer dieser Tage...

angehängt von Celli [Email: Keine]
am 11.02.03 19:15

Nein sie haben nix der gleichen gemacht. Habe mich schon auf solche Kontrollen vorbereitet, habe ein wenig hier im Forum geschnüffelt. Danke Dir erstmal...

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk