... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

So ein .........

hinzugefügt von Rechtsanwalt Matthias Hofmann [Kontakt]
am 20.02.03 21:48

IHR SCHREIBT HIER ALLE SO EIN SCHMARN REIN. SO WAS HABE ICH IN MEINER KARRIERE NOCH NICHT ERLEBT!!! IHR HABT KEINE AHNUNG!!! __________________ Rechtsanwalt Hofmann

[Anmerkung Moderator]

"Rechtsanwalt", das ich nicht lache ... *gröl* ;-))

Ich könnte wetten, dass der Herr Anonymus Möchtegern in seiner "Karriere" noch niemals Mensa-Essen zu sich nehmen musste. Hat sich hier etwa jemand mit fremden Federn geschmückt??

Frage an das Publikum: Entspricht dieser Auftritt dem eines echten Rechtsanwalts? Ist hier auch nur ansatzweise die Fähigkeit zur geschliffenen Rhetorik und scharfgeistigen Attacke erkennbar?

Nun ja, belassen wir es dabei. Hier hat einfach nur die Großmannssucht mit dem Säbel gefuchtelt. Erbärmlich, erbärmlich. Hätte er doch geschwiegen ... oder das Florett benutzt ;-D

MfG Rolf Tjardes (Moderator)


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 20.02.03 22:08

@Rechtsanwalt: Dann mach es doch besser und klär uns auf, anstatt hier nur so schwachsinnig herumzusülzen und Speicherplatz mit pauschalen Behauptungen zu verschwenden!


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........

angehängt von Stefan [Email: Keine]
am 20.02.03 23:01

Hallo Herr Hoffmann,
Sie sind zwar recht günstig (eher billig) aber aufgrund Ihrer ewigen Abwesentheit aufgrund von "Goldkrone" wohl kaum als RA zu gebrauchen.
Hat die letzte Therapie bei Ihnen, geehrter Herr RA Hoffmann nicht gefruchtet?

Lieber Matthias, komm doch bitte wieder in den Kreis rein in den Du gehörst.
Da bist Du doch gut aufgehoben.


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........

angehängt von Uwe Kusnezow [Kontakt]
am 20.02.03 23:07

Hallo Herr Hoffmann!
Ein Rechtsanwalt hat eine billige Hotmailadresse, traurig!

Lern mal die Orthographie (mhhhh,oder war es Ornitologie ;-(( ), Gross- und Kleinschreibung und dann poste mal was Produktives.

Gruss Uwe

Website: http://www.uwekusnezow.de


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........

angehängt von Haribo70 [Kontakt]
am 21.02.03 07:06

Wahrscheinlich hat ihn jemand geärgert und jetzt musste er seinen Frust ablassen. Ich will einen solchen Anwalt jedenfalls nicht mal geschenkt bekommen.


[ Nach oben ]

webbie nicht zu toppen

angehängt von RA Goetz Grunert [Kontakt]
am 21.02.03 09:58

...die souveräne Anmerkung unseres webbie (Rolf) ist nicht zu toppen.

Auf Grund der Anmerkung meine ich sogar, bei unserem webbie eine ausgeprägte Fähigkeit zur messerscharfen Rhetorik zu erkennen. Vielleicht ist an Rolf ein brillianter RA verloren gegangen... ;-)

Website: http://www.strafzettel.de


[ Nach oben ]

§ 132a StGB

angehängt von Christian Haegele [Kontakt]
am 21.02.03 13:23

Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen
(1) Wer unbefugt

1. inländische oder ausländische Amts- oder Dienstbezeichnungen, akademische Grade, Titel oder öffentliche Würden führt,
2. die Berufsbezeichnung Arzt, Zahnarzt, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychotherapeut, Tierarzt, Apotheker, Rechtsanwalt, Patentanwalt, Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer, Steuerberater oder Steuerbevollmächtigter führt,
3. die Bezeichnung öffentlich bestellter Sachverständiger führt oder
4. inländische oder ausländische Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen trägt,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Den in Absatz 1 genannten Bezeichnungen, akademischen Graden, Titeln, Würden, Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind.

(3) Die Absätze 1 und 2 gelten auch für Amtsbezeichnungen, Titel, Würden, Amtskleidungen und Amtsabzeichen der Kirchen und anderen Religionsgesellschaften des öffentlichen Rechts.

(4) Gegenstände, auf die sich eine Straftat nach Absatz 1 Nr. 4, allein oder in Verbindung mit Absatz 2 oder 3, bezieht, können eingezogen werden.

Anmerkung: So anonym wie mancher vielleicht glaubt, ist das Internet jedenfalls nicht!

Website: http://www.polizeiautos.de


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........

angehängt von Nelson Muntz [Email: Keine]
am 21.02.03 18:42

@Hofmann: HAHA


[ Nach oben ]

Zu: So ein .........Schwachsinn !!!! *MEGAGRÖL*

angehängt von Timo W. [Email: Keine]
am 21.02.03 23:25

Anwalt....Das ich nicht lache .....
Hier sind glaub ich genug die das Wort "Jurist" zurecht tragen,und daher kein "SCHWACHSINN" schreiben.

Gruss Timo W.


[ Nach oben ]

GÖTZ gefragt !?! Erzähl mal was darüber....

angehängt von Timo W. [Email: Keine]
am 22.02.03 00:11

Bin mal gespannt was ein echter Jurist dazu sagt.

Gruss Timo W.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk