... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

hinzugefügt von jogi [Email: Keine]
am 27.02.03 00:26

Also nochmal, mir wurde der Lappen in der Probezeit wegen Alkohol am Steuer entzogen und eine Sperrfrist verhängt. Anscließend musste ich ein besonderes Seminar absolvieren und bekam meinen Lappen dann wieder. Die Probezeit wurde verlängert und besteht bis heute. Nun wurde ich diese Woche mit 27 kmh zu schnell erwischt. Womit muss ich rechnen? Wird mir der Führerschein entzogen, oder wird erst meine Fahreignung geprüft, und wenn ja ist dies gleich zu setzen mit einer Mpu? Gibt es vieleicht noch andere Möglichkeiten außer den von mir genannten?


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

angehängt von Mendel [Kontakt]
am 27.02.03 01:16

Hi jogi,

Habe absolut keine guten Nachrichten für Dich!
Wenn innerhalb der Probezeit die Fahrerlaubnis entzogen wird, endet die Probezeit. Nach der Neuerteilung gibt es die Restprobezeit+2Jahre. Wenn in dieser Zeit nach der Neuerteilung erneut Zuwiederhandlungen begangen werden (die zu Punkten führen), wie dein Geschwindigkeitsdelikt, muss die Fahrerlaubnisbehörde eine MPU anordnen! Wenn positiv, glück gehabt, wenn nicht -> FS weg bis positive MPU beigebracht wird.

Meine Empfehlung ist, dich schnellstens in eine Verkehrspsychologische Beratung zu begeben, dann hast du eine Chance bei der MPU.

Tut mir wirklich leid, dass ich keine besseren Nachrichten für dich habe, aber die Lage ist nicht aussichtslos!

Gruß,
Mendel.


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

angehängt von jogi [Email: Keine]
am 27.02.03 13:51

Danke für die Info Mendel! Nun stellen sich mir aber erneut einige Fragen. Erstens würde ich gerne wissen zu welchem Vergehen ich mich bei der Mpu äußern müßte? Mein Alkoholdelikt, was zur Entziehing führte oder das aktuelle Vergehen, nämlich die überschreitung des Gechwindigkeitsgebotes? Beide Vorfälle haben ja völlig verschiedene Ursprünge und Gründe. Gehört außerdem grundsätlich ein medizinischer Part zu jeder mpu? angenommen ich bestehe die Mpu, was geschieht mit meiner Probezeit, und muss ich anschließend automatisch ne Nachschulung dran hängen?


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

angehängt von Mendel [Kontakt]
am 27.02.03 14:44

Du bekommst eine MPU mit doppelter Fragestellung, 1. Alkohol, 2. Verkehrsdelikte.

Deine Probezeit läuft, wenn du die MPU bestehst, weiter. Beim nächsten verstoß wird die MPU garantiert nicht mehr zu bestehen sein.


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

angehängt von jogi [Email: Keine]
am 27.02.03 18:52

Wiederum danke Mendel, hoffe du kannst mir noch nen paar fragen beantworten. Da ich damals nach meinem Alkoholdelikt an einem Seminar für alkoholauffällige Fahranfänger teilgenommen habe, und ich nicht mehr unter Einfluss von Alkohol auffällig wurde, frage ich mich ,ob diese doppelte Fragestellung der mpu wirklich wahrscheinlich ist.Ab wann kann ich mit der Aufforerung rechnen, doch erst wenn ich das Bußgeld fürs zu schnelle Fahren bezahlt habe hoffe ich. Sind die Chancen ein Gutachten mit ner doppelten Fragestellung zu bestehen geringer? Danke im voraus!


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe schon wieder der Lappen weg 2

angehängt von Mendel [Email: Keine]
am 27.02.03 18:58

Ich kann dir nur raten mit aller Kraft das Bußgeld versuchen abzuwehren! Wenn der Wagen nicht auf deinen Namen zugelassen, hast du Karten!
Eine MPU mit doppelter Fragestellung ist schwerer zu bestehen!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk