... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

M Führerschein lohn das?

hinzugefügt von Daniel Fink [Kontakt]
am 02.03.03 20:34

Ich mochte jetzt einen Mofa Fuhrerschein machen und mir dann einen 50 ccm Roller kaufen, denn drossel ich auf 25 ccm! Würde sich das Lohnen oder soll ich noch ein Jahr warten um den A1 Führerschein zumachen! Der ist aber ca. 500 - 700 € teurer?

Website: http://www.DFink.de.vu


[ Nach oben ]

Kuddelmuddel - Warnung!

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 02.03.03 20:51

Du wirfst hier einiges durcheinander. Mit der Mofa-Prüfbescheinigung, die es ab 15 Jahre gibt, darfst Du nur Mofas fahren (max. 25 km/h), die in der Betriebserlaubnis auch als solche bezeichnet sind. Die Drosselung eines Kleinkraftrollers, für den an sich die Klasse M erforderlich ist, reicht nicht aus, um diesen dann mit der Mofa-Bescheinigung fahren zu dürfen --> Fahren ohne Fahrerlaubnis. Dazu müsste der Roller entsprechend abgenommen und die Betriebserlaubnis geändert werden. Das dürfte sich noch weniger lohnen als der Erwerb der Klasse M, für den das Mindestalter jedoch auch 16 Jahre beträgt.

Also kann Dir eigentlich nur empfohlen werden - Du bist wohl noch keine 16 -, Mofas, die auch solche sind, mit der Prüfbescheinigung zu fahren und die Finger vom Tuning zu lassen. Mit 16 ist dann der Erwerb der beschränkten Klasse A1 ohnehin möglich.


[ Nach oben ]

Zu: M Führerschein lohn das?

angehängt von peku [Email: Keine]
am 04.03.03 22:01

Nachfrage: Auch ich habe (da ohne Fs) einen Roller den ich auf 25km/H gedrosselt habe und eine neue Betriebserlaubniss dafuer habe ich auch.also darf ich das ding doch ohne jede Fs fahren da ich vor 1965 geboren bin,,seheh ich das richtig.??


[ Nach oben ]

01.04.1965

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 05.03.03 07:33

Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf ein Mofa ohne Prüfbescheinigung fahren (§ 76 Nr. 3 FeV).

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk