... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Griechischer Führerschein

hinzugefügt von Trend [Email: Keine]
am 10.03.03 19:47

Hallo, kurze frage an die Experten unter euch ! Muss ich meinen Griechischen Führerschein umschreiben lassen, wenn ich in Deutschland fahren will ?! Oder nicht weill Griechendland ja zur EU geöhrt ?! Und wenn ja muss ich dann Komplett die Prüfing ablegen oder wird er wortlich nur umgeschrieben?! MFG trend


[ Nach oben ]

Keine Umschreibung erforderlich

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 10.03.03 21:19

Da Dein wunderschönes Heimatland Griechenland Mitgliedstaat der EU ist, darfst Du in allen anderen EU-Staaten unabhängig davon, ob Du dort Deinen ordentlichen Wohnsitz oder Aufenthalt hast, im Rahmen Deiner griechischen Fahrerlaubnis Kraftfahrzeuge auf unbeschränkte Zeitdauer führen. Eine Umschreibung ist nicht erforderlich (§ 28 Fahrerlaubnisverordnung).

Solltest Du jedoch die Fahrerlaubnis noch nicht länger als 2 Jahre besitzen oder Inhaber der FE-Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE oder D1E sein, bist Du verpflichtet, die Fahrerlaubnis unverzüglich nach der Einreise registrieren zu lassen, sofern Du in Deutschland Deinen ordentlichen Wohnsitz (= voraussichtlicher Aufenthalt länger als 185 Tage) zu nehmen beabsichtigst (§ 29 FeV).


[ Nach oben ]

Zu: Griechischer Führerschein

angehängt von gl [Email: Keine]
am 11.03.03 13:11

[Anmerkung Moderator]

Unleserlicher Beitrag (griechische Sonderzeichen?) gelöscht. Schade, ... aber trotzdem Danke für den Versuch einer Antwort in der Heimatsprache des Fragestellers.

MfG Rolf Tjardes (Moderator)


[ Nach oben ]

Zu: Griechischer Führerschein

angehängt von gl [Email: Keine]
am 11.03.03 13:17

Das war wohl nix. Habe versucht meinem Landsmann es auf griechisch zu erklären. Schließe mich der Erklärung von P.Lustig an und füge hinzu: Wenn er nur ein PKW Führerschein hat, soll er ihn lieber nicht umschreiben lassen. So entgeht er auch dem Punktesystem in FL. (glaube ich) Bei Umschreibung eines Busführerscheins, müßte er die Theorie nochmal machen und die ärztliche Untersuchung


[ Nach oben ]

Punkte in Flensburg

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 11.03.03 13:28

Hier liegt ein kleiner Irrtum vor. Auch Verstöße außerdeutscher Fahrzeugführer mit ordentlichem Wohnsitz im Inland werden in Flensburg im Verkehrszentralregister registriert. Da nützt also der griechische EU-Führerschein gar nix.


[ Nach oben ]

Zu: Griechischer Führerschein

angehängt von Trend [Email: Keine]
am 11.03.03 21:10

Klasse, Danke für die prompten Antworten ! Grüß Trend

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk