... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Kostenbescheid obwohl nicht KFZ-Halter

hinzugefügt von Axel [Kontakt]
am 18.03.03 19:31

Hallo alle zusammen. Also, mir ist da etwas komisches passiert. Am 09.12.2002 habe ich mit meinem Firmen-PKW auf einer Sperrfläche geparkt. Da die Polizei noch da war, als ich zu meinem Fahrzeug zurück kam, wurden natürlich anhand der Papiere sowohl der Fahrzeughalter, als auch ich als Fahrer festgestellt. Ca. 6 Wochen später kam dann ein Verwarnungsgeld über 25,-- €uro, welches ich schlichtweg vergessen habe zu bezahlen. Letzte Woche kam dann ein Kostenbescheid an mich als Halter/Beauftragter des Halters, über 18,60€uro. Diesem Bescheid zufolge ist das Bußgeldverfahren eigestellt worden, weil der Fahrzeugführer vor Eintritt der Verfolgungsverjährung nicht ermittelt werden konnte. Sollte man jetzt so dreist sein, dagegen Einspruch einzulegen, schließlich bin ich je nicht der Fahrzeughalter, oder lieber darüber freuen, zumindest 6,60€uro gespart zu haben und bezahlen?


[ Nach oben ]

Faktischer Halter

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 18.03.03 20:04

Aufpassen: auch wenn das Fahrzeug ein Firmenfahrzeug ist, kannst Du dennoch Haltereigenschaften besitzen, wenn Dir das Fahrzeug von der Firma überlassen worden ist. Faktischer Halter ist, wer die tatsächliche Einwirkungsmöglichkeit auf das Fahrzeug hat und die Kosten sowie den Unterhalt des Fahrzeugs trägt. Dabei ist unerheblich, ob Dir die Firma einen Zuschuss zahlt.

Deine Firma wird wohl als erste den Kostenbescheid bekommen haben, dann aber vermutlich darauf hingewiesen haben, dass sie Dir das Fahrzeug zum freien Gebrauch überlassen hat und Du die faktische Haltereigenschaft hast.

Damit bist Du in der Bütt. Also bezahle die 18,60 € und freue Dich, dass Du 6,40 € gespart hast;-).

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk