... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

FE bei Krankheit

hinzugefügt von P.King [Email: Keine]
am 24.03.03 18:18

Hallo,
habe folgende Frage:
Bin z.Zt. in Behandlung wegenhohen Blutduckes und nehme Medikamente ein wodurch der Blutdruck Normalwerte erreicht.
Jetzt Verlangt z.B. das Arbeitsamt ein Attest von mir ob ich beruflich voll belastbar bin wegen der Herz-Kreislauf -Geschichte.
Welche Auswirkungen kann dies auf die FE haben und ob oder wie erfährt die FE-Behörde von Erkrankungen die z.B. die FE einschränken können ?

P.King


[ Nach oben ]

Zu: FE bei Krankheit

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 24.03.03 20:59

Grundsätzlich wird die FE-Behörde vom Arbeitsamt oder auch vom Arzt nicht benachrichtigt. Bei Dir ist jedoch § 2 Abs. 1 FeV zu beachten, und zwar spätestens in dem Moment, wenn es einmal krachen sollte. Dann musst Du Dir die sicherlich berechtigte Frage stellen lassen, ob Du infolge Deines Gesundheitszustandes überhaupt in der Lage gewesen bist, Dich im Verkehr sicher zu bewegen und als Fahrzeugführer daran teilzunehmen.

Jetzt liegt es ausschließlich an Dir nachzuweisen, dass Deine Krankheit nicht möglicherweise unfallursächlich oder zumindest mitursächlich gewesen ist.

Neben einer Ordnungswidrigkeit nach §§ 2 Abs. 1, 75 Nr. 1,2 FeV, die mit einem Bußgeld von 50 € bedroht ist, kann es möglicherweise auch zu Problemen mit der Schadensregulierung durch Deine Versicherung kommen, was unter dem Strich je nach Schadenshöhe wesentlich schwerer wiegt.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk