... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Zu schnell, nicht angeschnallt und Handy

hinzugefügt von Punkter [Email: Keine]
am 30.03.03 22:44

Hallo, ist jemandem das auch schon mal passiert: 20kmh zu schnell, nicht angeschnallt und mit dem handy telefoniert, und das alles gleichzeitig? Mir schon, bin dabei geblitzt worden. Weiß vielleicht jemand ob die polizei das gegeneinander "aufrechnet"? Nicht dass mein Führerschein jetzt weg ist.


[ Nach oben ]

Zu: Zu schnell, nicht angeschnallt und Handy

angehängt von Lala [Email: Keine]
am 30.03.03 23:29

Ich hoffe doch das der wech iss der Schein.. das sind die Leute die mich immer mit dem Krad übern haufen Fahren weil sie null Peilung haben!


[ Nach oben ]

Plakat-Aktion

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 31.03.03 00:03

Na so was, das sieht mir sehr nach Plakat-Aktion aus!

Die stehen (oder standen) ja mal landauf-landab an den Straßenrändern:
Schriftzug: "... Und wer fährt?"

Der abgebildete Fahrer aß, trank, rauchte, telefonierte, ...

Mann, das war als abschreckendes Beispiel zu verstehen, nicht etwa als zur Nachahmung empfohlen!!!

Kaum zu glauben, was Leute so alles machen, während sie ein Kraftfahrzeug lenken.

Gruß HeLi


[ Nach oben ]

Zu: Zu schnell, nicht angeschnallt und Handy

angehängt von Matte [Kontakt]
am 31.03.03 10:58

Genau, immer feste drauf hauen...

@Punkter

Das ist eine Tatmehrheit, dass heisst das alle Verstöße einzeln bewertet werden können. Der Führerschein ist nicht weg.


[ Nach oben ]

Tatmehrheit

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 31.03.03 12:20

Matte hat Recht. Die Verstöße stehen zueinander in Tatmehrheit, d.h. die einzelnen Verwarnungsgeldsätze werden zusammenaddiert - und damit wird es teuer.

Das heißt aber nicht, dass es durch die Addition zu einem Bußgeldbescheid mit Punkten kommt, da es sich bei allen 3 Verstößen um Verwarnungs- und keine Bußgeldtatbestände handelt. Nur Punkte haben Auswirkungen auf die Fahrerlaubnis (§ 4 StVG). Also nochmals davongekommen;-).

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk