... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Lohnt sich da ein Anwalt?

hinzugefügt von Jörg [Kontakt]
am 05.05.03 10:48

Hallo! Folgender Sachverhalt: Bin am 17.04 in Berlin mit 90Km/h (4 bereits abgezogen) gelasert worden, als ich ein sehr langsam fahrendes Fahrzeug ueberhohlen wollte. Dieses Fahrzeug beschleunigte ploetzlich sehr stark was ich dann auch tat, um meinen Ueberhohlvorgang zu beenden. Naja, dann hohlten sie mich raus. Vor einer Woche bekam ich dann Post. 40 zuviel, duerften also rund 100,- 3 Pkt. und einen Monat Fahrverbot kosten. Wuerde gerne einen Anwalt einschalten, da ich auch nicht an die 90Km/h glaube, denn ich fuhr von einer gruenwerdenden Ampel an! Ich habe eine Rechtschutzversicherung bei der HUK, leider mit 100,- Selbstbeteiligung. Nun die Frage: Ist Euch ein Anwalt bekannt, der auf die 100,- SB verzichtet und das ueber die Versicherung abwickelt? Mir ist so eine Vorgehensweise aus einem Glasschaden bekannt. Die Glasfirma bindet so ihre Kunden, da diese keine SB zahlen muessen. Ihr versteht sicher, dass es ein hohes Risiko ist, 100,- fuer den Anwalt auszugeben, wenn das Bussgeld selber ja schon 100,- betraegt. Habt Ihr da Tips fuer mich? Gruss.. Joerg

Website: http://www.Militaerfahrzeugforum.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk