... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

rote Ampel Polizei aber LKW war im weg

hinzugefügt von der rote blitz [Email: Keine]
am 22.05.03 13:14

Hallo Ich bin letztens angeblich bei rot über die Ampel gefahren Zitat Bußgeldbescheid:gezielte Rotlichtüberwachung min. 10 m Rotlicht. so 1. war vor mir ein LKW der mir die Sicht zur Ampel verhinderte, in dem Moment wo ich die Haltelinie passierte ( vorher war grün ) Der ist noch über grün und ich dann über rot wegen der Sichtversperrung. 2. Angabe von 10 m ist von den freundlichen nur geschätzt worden da sie hinter der Ampelanlage in etwa 50-70 m. Entfernung gestanden haben. Lohnt sich da ein Einspruch ???


[ Nach oben ]

Das wird nichts nützen

angehängt von MrMurphy [Email: Keine]
am 22.05.03 16:00

Auch mit deinen Argumenten wird sich die normale Strafe nicht umgehen lassen.

Wenn du darauf hinweist,daß du so dicht hinter dem LKW gefahren bist, daß du nicht mehr auf Verkehrszeichen reagieren konntest, könnte sich das sogar strafverschärfend auswirken, da dir dann eventuell sogar Vorsatz unterstellt wird. Da dir der LKW die Sicht genommen hat, hättest du den Abstand vergrößern müssen.

Das die Grünen ca. 50-70 m von der Ampel entfernt waren, ist eine Schätzung von dir. Normalerweise stellen die sich schon näher zur Ampel.

Da es sich um eine gezielte Rotlichtüberwachung gehandelt hat, wird auch der Hinweis auf ungenaue Schätungen nichts bringen. In solchen Fällen werden immer wieder die gleichen Kreuzungen überwacht, die dann auch vermessen sind und wo die Grünen im allgemeinen Markierungen angebracht haben oder sich Anhaltspunkte ausgemessen haben, so daß die Schätzungen dann ausreichend genau sind. Im übrigen kommt es im Endeffekt nur auf die Klärung von drei Fragen an:

- Nicht bei rot gefahren?
- Bei Rot unter einer Sekunde gefahren?
- Bei Rot über einer Sekunde gefahren?

Mehr Chancen mit einem Widerspruch hättest du, wenn die Beobachtung zufällig erfolgt wäre.


[ Nach oben ]

Zu: rote Ampel Polizei aber LKW war im weg

angehängt von der rote blitz [Email: Keine]
am 22.05.03 16:18

zu 1 bin bei rot drüber zu 2 und 3 das ist ja die Frage ??? die grünen sagen lt. Bußgeldbescheid 10meter Rotlicht ist das dann über oder unter ner Sekunde bei 50kmh.


[ Nach oben ]

Ungewöhnliche Messung

angehängt von MrMurphy [Email: Keine]
am 22.05.03 16:34

Von so einer Messung habe ich noch nie gehört. Haben die denn die Geschwindigkeit gemessen?

Insgesamt erscheint mir die Messung dann aber doch angreifbar. Normalerweise stellen die sich so hin, daß sie die Ampel sehen und drücken bei Aufleuchten des Rotlichts eine Stopuhr.

Haben die denn überhaupt die Ampel direkt im Blick gehabt? Und schließen die von der Dauer des Rotlichts und einer Entfernung auf die Geschwindigkeit oder aus der Geschwindigkeit und einer Entfernung auf die Dauer des Rotlichts? Im zweiten Fall sind die Zweifel an der Messmethode mehr als berechtigt.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk