... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

hinzugefügt von Heide [Email: Keine]
am 20.08.03 11:31

Wnn mir der Autoführerschein entzogen wird....bin ich damit auch gleichzeitig meinen amtl. Bootsführerschein los?? Ist ja auch ein offizieller. Hat da jemand Erfahrung??


[ Nach oben ]

Wer ist zuständig?

angehängt von Tortenjan [Email: Keine]
am 20.08.03 11:56

Das ist eine gute Frage!
Welche Behörde stellt denn die Bootsführerscheine aus? Ob es im Seerecht auch eine MPU gibt weiß ich beim besten willen auch nicht :-(


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von D. Perenda [Email: Keine]
am 20.08.03 16:39

Yachtclub mal fragen... (sofern man damit keine schlafenden Hunde weckt)


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von tho [Email: Keine]
am 21.08.03 14:45

also ich hatte mal Kameraden, die mußten zwar morgens mit dem Fahrrad kommen, sind aber Tornado geflogen... insofern glaube ich nicht, dass der Bootsschein betroffen ist


[ Nach oben ]

@tho

angehängt von michels35 [Email: Keine]
am 21.08.03 17:56

also tho das glaub ich nicht so.

oder sie sind aus gesundheitlichen Gründen mit dem Fahrrad gefahren.

lappen wegen alk weg, aber noch tornado fliegen dürfen? nie im leben. schon gar nicht in deutschland. bei den amis geht das bestimmt.

aber bei unsrer gurkentruppe würde mich das auch nicht wundern.

aber mal zum thema zurück. genau weiss ich das nicht so, aber vor jahren ist mein onkel mal mit alkohol im blut am "ruder" erwischt worden. Lappen für die binnenschifffahrt weg UND AUCH FÜRS AUTO.


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von tom [Email: Keine]
am 21.08.03 18:31

Die für motorisierte (über 5 PS) Sportboote vorgeschriebenen Scheine Sportboot See und Binnen sind amtliche Scheine. Rechtlich werden diese alle entzogen, wenn einem die Fahrerlaubnis z.B. wg. Trunkenheit entzogen wird. Ob dies aber in der Praxis auch passiert weiß ich nicht. Es müßten hierzu ja Informationen von Flensburg an den DSV gegeben werden, ggfs. beim DSV erkundigen


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von Tim Hecker [Email: Keine]
am 21.08.03 21:37

Nein! Mir ist vor einiger Zeit mein Lappen entzogen (nur 1 Monat) worden, den Bootsführerschein konnte ich behalten, auch wenn ich mit dem Boot nicht einkaufen/zur Arbeit konnte, ich denke das liegt aber an der innerbehördlichen Kommunikation, die bekommen das nicht auf die Reihe andere Ämter zu informieren/befragen. Den Bootslappen nehmen sie Dir nicht ab wenn Du im Auto erwischt wurdest, beim Boot ja. Übrigens gilt (glaube ich) auf dem Wasser immer noch 0,8 Promille.


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 22.08.03 00:11

§ 69 StGB regelt die Entziehung von Fahrerlaubnissen im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeugs. Bei einem Boot oder einem Flugzeug mangelt es nach meinem Dafürhalten bereits begrifflich daran. Von daher kann § 69 StGB nicht Rechtsgrundlage für die Entziehung einer Bootsführerlizenz oder eines Flugscheins sein.

Ich halte es aber für sehr naheliegend, dass die für diese Bereiche zuständigen Aufsichts- und Sicherheitsbehörden über Rechtsgrundlagen verfügen (analog zu den Fahrerlaubnisbehörden im Straßenverkehrsrecht), die es ihnen erlauben, im Falle einer Alkoholfahrt mit einem Kraftfahrzeug die Eignung des Verurteilten auch zum Führen des jeweiligen Wasser- oder Luftfahrzeugs in Frage zu stellen und ggf. die entsprechende Lizenz zu entziehen.

Natürlich ist das dann auch eine Frage, inwieweit die Kommunikation zwischen den betroffenen Stellen in der Praxis überhaupt stattfindet bzw. funktioniert.


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von maxim [Email: Keine]
am 24.08.03 10:56

Dieser Sachverhalt wurde hier zwar schon angeschnitten ... > Von daher kann § 69 StGB nicht Rechtsgrundlage für die Entziehung einer Bootsführerlizenz oder eines Flugscheins sein ... aber trotzdem mal die Frage, falls hier ein PPL-Inhaber mitliest: kann es sein, dass nach dem Entzug eines Führerscheins (PKW) die (Landes)-Luftfahrtbehörde ne Nachricht bekommt und der Luftfahrerschein dann auch mit eingezogen wird??


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von Deutscher129 [Email: Keine]
am 25.08.03 18:32

[Anmerkung Moderator]

Beitrag gelöscht! Grund: Werbung.

MfG Rolf Tjardes (Moderator)


[ Nach oben ]

Forum verseucht durch order@europe.com

angehängt von Sethos [Email: Keine]
am 25.08.03 19:32

123fs, Deutscher129, ...


[ Nach oben ]

Bin schon kräftig am löschen...

angehängt von Rolf Tjardes (Webmaster) [Kontakt]
am 25.08.03 19:34

Hi Sethos :-)

Bin schon kräftig am löschen...

Trotzdem Danke für den Hinweis :-)

Gruss Rolf

Website: http://www.verkehrsportal.de


[ Nach oben ]

Zu: Entzug ALLER Fahrerlaubnisse?

angehängt von Jochen [Email: Keine]
am 27.08.03 12:22

Lt. meinen Information (RA des ADAC) wird unterschieden nach der Ursache des FS-Entzuges. Bei Alkohol sind alle FS weg (auch Sbf-Binnen und -See), bei einer roten Ampel dagegen wird nur der Kfz-Führerschein entzogen ... gibt ja keine roten Ampeln auf dem Wasser ;o) Also Achtung, wenn was passiert könnte die versicherung streiken, wenn man trotz entzogenem Kfz-FS mit dem Boot unterwegs ist. Und das kann sehr, sehr ärgerlich (und teuer) sein!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk