... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

FE Kl. B bei Überladung und PersBef.

hinzugefügt von carsten [Email: Keine]
am 20.08.03 20:05

Hallo Leute, ich hätte da gern mal ein Problem!

Es geht um die FE Kl. B. wie sieht es aus, wenn ich meinen PKW überlade und über 3,5 t zGM komme. Meiner Meinung nach liegt hier nur eine OWI bezügl. Überladung, nicht aber eine Vergehen wegen Fahren ohne FE vor, oder???
Ist es beim Anhänger Kl. E auch so. Also wenn ich z.B. mit Kl. B einen PKW und Anhänger fahre (im Rahmen der Möglichkeiten), der Anhänger aber überladen ist. Fahren ohne FE da Kl. E fehlt???

So und nun die letzte Frage, was ist, wenn ich im PKW, z.B. VW-Bus(8 Fahrgastplätze), zehn Personen mitnehme. Müßte doch auch von Kl. B abgedeckt sein, da nur von Kfz. mit max. 8 Fahrgastplätzen und nicht Fahrgästen spricht, oder????? (Das andere mit der zGM und Sicht des Fzg.-führers mal außen vor)

Danke schon im Voraus Carsten


[ Nach oben ]

Zu: FE Kl. B bei Überladung und PersBef.

angehängt von O.Leuker [Email: Keine]
am 20.08.03 23:28

Klasse B ist fahrerlaubnisrechtlich in all den geschilderten Fällen ausreichend. Die Überschreitung des " zulässigen " Gesamtgewichts durch Überladung stellt " nur " eine Ordnungswidrigkeit dar. Dies gilt sowohl für die Überladung des Zugfahrzeugs als auch des Anhängers. Ebenso verhält es sich bei der Personenbeförderung. Hier ist die Anzahl der - tatsächlich vorhandenen - Sitzplätze ausschlaggebend. Zwar ist es unter bestimmten Umständen auch zulässig mehr Personen als tatsächlich vorhandene Sitzplätze mitzunehmen, allerdings ist dies nicht ratsam.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk