... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

EU-FS umschreiben lassen???

hinzugefügt von Coffi [Email: Keine]
am 22.08.03 14:16

Habe vor nem Jahr meinen FS nach einjährigem Entzug wieder bekommen(Bzw einen neuen EU-FS). Ich habe jetzt vor kurzem gesehen das nur B,M und L mit dem Datum ausgefüllt wurde als ich ihn wiederbekam. Habe meinen PKW-FS aber 1998 gemacht und bin somit berechtigt 7,5t zu fahren. Laut dem EU-FS bin ich das ja nun nicht mehr, oder kann ich das nachtragen lassen? Danke für ein paar Antworten


[ Nach oben ]

Ein Fall für P. Lustig

angehängt von Tortenjan [Email: Keine]
am 22.08.03 14:34

Mit der Entziehung ist der alte 3'er unwiederruflich weg und vernichtet. Du hast eine neue FE erhalten. Mit dem Besitzstand der CE79 (war doch das mit den 7,5t, oder?) gibt es allerdings irgendeinen Stichtag. Wie war das denn jetzt blos noch mal, ich werd wohl langsam alt :-( Lustig übernehmen sie!


[ Nach oben ]

...

angehängt von D. Perenda [Email: Keine]
am 22.08.03 15:22

Sofern seit der Sicherstellung des alten bis zum 31.12.1998 ausgestellten Führerscheines noch keine 2 Jahre vergangen sind, kann die Erweiterung auf C1E beantragt werden. Notwendige Unterlagen : Nachweis über 2-tägigen Erste-Hilf-Kurs, Augenärztliches Zeugnis, ärztl. Untersuchung gem. Anlage 5.1, Foto, Führerschein, Gebühren, Personalausweis.

War man länger als 2 Jahre für die entsprechende Klasse nicht fahrberechtigt, kommen noch theor. und prakt. Prüfung dazu.


[ Nach oben ]

Zu: EU-FS umschreiben lassen???

angehängt von Coffi [Email: Keine]
am 22.08.03 15:49

Also die Sicherstellung des FS war im Juli 2001, das heisst ja das die 2-jahres Frist abgelaufen ist. Weist du das genau mit den 2 Jahren, wäre nähmlich ärgerlich?
Und wie du das noch sagst bekomm ich ja nen neuen FS wo wieder einige Teuros in die Staatskasse fliessen, müsste Fotos, Atteste...usw nochmal bezahlen. Ich kann mir das kaum vorstellen. Tragen die das nicht einfach nach, da es ja eigentlich auch ihr Verschulden ist, denn in ihren Akten müssten die das ja stehen haben.


[ Nach oben ]

....

angehängt von D. Perenda [Email: Keine]
am 22.08.03 17:23

>[Zitat:] "Weist du das genau mit den 2 Jahren, wäre nähmlich ärgerlich?"


§ 20 (2) FeV
... Ein Verzicht auf die Prüfung ist nicht zulässig, wenn seit der Entziehung, der vorläufigen Entziehung, der Beschlagnahme des Führerscheins oder einer sonstigen Maßnahme nach § 94 der Strafprozeßordnung oder dem Verzicht mehr als zwei Jahre verstrichen sind.

>[Zitat:] "...Atteste...usw nochmal bezahlen"


Der Nachweis über den Erste-Hilfekurs bleibt gültig, das ärztliche Attest gilt 1 Jahr, das augenärztliche 2 Jahre.

>[Zitat:] "da es ja eigentlich auch ihr Verschulden ist, denn in ihren Akten müssten die das ja stehen haben. "


In der Akte wird der von Dir unterschriebene Antrag sein. Auf dem wurde mit 99,9 %iger Wahrscheinlichkeit nur Klasse B beantragt. Für Deine Version würde lediglich sprechen, wenn Du die o.g. drei Nachweise tatsächlich seinerzeit beigebracht hattest. Aber das läßt sich ja nachprüfen.
Wenn tatsächlich bei der Behörde ein Fehler gemacht worden sein sollte, könntest Du ja beim Dienststellenleiter vorsprechen.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk