... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Neue Hoffnung

hinzugefügt von Diddi [Kontakt]
am 28.08.03 23:03

Hallo Petra Habe soeben deinen Beitrag gelesen und kann dir nur sagen, daß uns genau das selbe passiert ist. (falsche Auskunft auf der Führerscheinstelle) Auch meine Frau (CZ) ist seit sechs Jahren in Deutschland und im Besitz der tschechischen Fahrerlaubnis.Nun habe ich aber heute im neuen ACE Magazin (ähnlich wie der ADAC) gelesen, daß Bürger aus den künftigen EU-Beitrittsstaaten, die in Deutschland leben ihren Führerschein weder umschreiben, noch übersetzen lassen müssen. Der ausländische Führerschein behält auch im Gastland seine Gültigkeit. Ich werde jetzt genau nachforschen, zu welchem Zeitpunkt dies der Fall ist, da dies in diesem Bericht nicht ersichtlich ist. (ab sofort oder erst nach dem Beitritt im Mai 2204) (Bericht nachzulesen ACE LENKRAD 8/03 Seite 6) So hoffe ich, daß dieses Hick-Hack mit Wohnsitz, Umscheibefrist...usw. endlich ein Ende hat.. Gruß Diddi..

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk