... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Umschreibung US FS und Theorie !

hinzugefügt von Micha [Kontakt]
am 03.09.03 12:54

Hallo, ich habe vom Strassenverkehrsamt nach der Kontrolle aller Dokumente (Wohnsitznachweis u.s.w.) die Genehmigung meine US Führerscheinerweiterung "Motorrad" in den Deutschen FS umschreiben zu lassen. Selbstverständlich muss ich nach Staatenliste die Theorie-Prüfung machen. Wie läuft dies ab? Was muss ich b.z.w. eine Fahrschule tun ? Es soll möglichst schnell gehen, damit ich das schöne Wetter noch ein wenig nutzen kann. Habe mich intensiv vorbereitet und könnte von mir aus heute zur Prüfung !!!!!! Soll natürlich auch so kostengünstig wie mölich sein !


[ Nach oben ]

Zusatz zu meiner Frage !

angehängt von Micha [Kontakt]
am 03.09.03 13:34

Habe gerade hier in der überaus guten Seite gewühlt und gesehen, dass ich bei einem Listen oder Drittstaat keine Ausbildung in der Fahrschule machen muss ! Wozu muss ich dann überhaupt dahin ?


[ Nach oben ]

Zu: Umschreibung US FS und Theorie !

angehängt von Andreas [Kontakt]
am 03.09.03 14:00

Motorradführerscheine aus den USA werden bei uns nur nach Ablegung der theoretischen und praktischen Prüfung umgeschrieben. Die Anlage 11 für die US-Bundesstaaten bezieht sich nur auf die deutsche Klasse B. (sh. auch Fußnote 1 zu Anlage 11 USA). Wieso deine FS-Stelle nur eine theoretische Prüfung fordert ist mir unverständlich. Am besten ganz ruhig sein und die geforderte Prüfung schnell absolvieren.


[ Nach oben ]

Zu: Umschreibung US FS und Theorie !

angehängt von micha [Kontakt]
am 05.09.03 07:40

Nun, Du hattest Recht. Ich war dann in einer Fahrschule, die hat dann mit dem Strassenverkehrsamts-"leiter" telefoniert und der wusste es natürlich genau. AAAARGGGGHHHHHH!!!! Die Damen haben mich falsch beraten und ich muss nun auch die praktische machen. Die sind aber trotzdem alle durcheinander. Als ich dann mit der Fahrschulanmeldung wieder beim Amt war und alle Bescheinigungen incl. Passfoto abegegeben habe meinte die Dame: " Ich könne meinen meinen Führerschein dann in 2-3 Wochen abholen. Erst auf meine Andeutung, ich müsse doch erst die Prüfungen machen, sagte Sie: Ja , ok dann kriegen Sie von uns bescheid wann Sie "das" machen können. Ich werde noch wahnsinnig. Danke aber für den Hinweis, so war ich nicht allzu geschockt als man mir die Praktische auch noch auferlegte.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk