... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Parken im Wendehammer

hinzugefügt von Robert [Email: Keine]
am 08.09.03 08:08

Wir wohnen in einer Sackgasse, an deren Ende sich ein sogenannter "Wendehammer" befindet, um denjenigen Fahrzeugen, die in unsere Sackgasse einfahren, ein problemloses Wenden zu ermöglichen.
Nun ist dieser Wendehammer jedoch fast permanent zugeparkt, weil es in diversen Haushalten inzwischen zwei und mehr Kraftfahrzeuge gibt. Wenn nun Lastkraftwagen versuchen zu wenden, kommt es regelmäßig zu Problemen, so daß uns ein Lieferant kürzlich erklärte, er werde sich künftig weigern, in unsere Straße einzufahren, weil er "nicht mehr herauskomme."
Deshalb meine Frage: Ist ein Parken im Wendehammer überhaupt zulässig? Hier steht zwar kein Parkverbotsschild, aber ich denke, das ein Parkverbot für jeden offiziellen Wendehammer g e n e r e l l gilt. Ist dies verkehrsrechtlich so?


[ Nach oben ]

Zu: Parken im Wendehammer

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 08.09.03 08:33

Nein! Halt- und Parkverbote findest Du in § 12 StVO. Ein Wendehammer ist dort nicht aufgeführt. Sofern die erforderliche Durchfahrtsbreite noch gegeben ist, darf in einem Wendehammer geparkt werden. Dabei wird jedoch nicht auf das größtmögliche Fahrzeug abgestellt, so dass für Lkw-Fahrer in solchen Situationen durchaus Probleme entstehen können.

Eine Lösung ist nur über ein Haltverbot, evtl. zeitlich beschränkt, möglich, das die zuständige Straßenverkehrsbehörde anordnen muss. Ob Ihr Euch damit jedoch einen Gefallen tut, da dann Parkraum vernichtet wird, müsst Ihr selbst entscheiden. Hier muss eine Abwägung getroffen werden.

Zum Halten und Parken siehe auch hier.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk