... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

BRAUCHE DRINGEND HILFE! KFZ Ummeldung...

hinzugefügt von Bob [Email: Keine]
am 21.09.01 20:15

Ich brauche dringend Hilfe! Also ich will morgen einen Wagen kaufen, der noch auf den Verkäufer angemeldet ist. Ich werde den Wagen abholen, nach Hause fahren (100 km) dann am Montag in meiner KFZ Zulassungstelle ummelden. Welche Papiere werden hierfür benötigt? Brauch ich eine Vollmacht des Verkäufers oder reicht der normale Kaufvertrag vom TÜV aus? Was wird es mich kosten? Mein Erstwagen den ich vor kurzem verkauft habe, war auf meine Mutter angemeldet. Die Versichrungsbeiträge waren nicht allzu hoch für mich. Muss ich den neuen Wagen den ich am Montag ummelden will wieder auf meine Mutter anmelden damit der Versicherungsbeitrag nicht steigt (bin noch in der Probezeit) oder ist das für die Versicherung egal wer der Halter ist? Was wird mich die Ummeldung kosten? Andere Frage: Ich will ebenfalls am Montag einen anderen Wagen ABMELDEN und mit KURZZEITKENNZEICHEN überführen. Welche Papiere werden hierfür benötigt? Wieviel kostet die Doppelkarte für Kurzzeitkennzeichen? Kann ich die 3 Sachen alle auf einmal machen also einen Termin bei der Zulassungsstelle und: Den ersten wagen ummelden, Den Zweiten Wagen abmelden, Kurzzeitkennziechen besorgen und mit den Kurzzeitkennzeichen dann überführen. Kann ich das ganze auf einmal bei der Zulassungsstelle erledigen oder muss ich mich für jede Sache einzeln anstellen? Wieviel wird mich der Spass insgesammt kosten? Sorry für die dummen Fragen aber ich hab sowas noch nie gemacht. Wäre für ein paar Tipps dankbar. mfg MG


[ Nach oben ]

Keiner antwortet??? Na dann

angehängt von Dirk Plettner (verkehrsforum@andi-tuning.de)
am 22.09.01 11:35

Wenn der Wagen noch angemeldet ist, kannst Du ihn normal nach Hause fahren. Zum Ummelden benötigst Du:

-den Fahrzeugbrief
-den Fahrzeugschein
-die gültige AU Bescheinigung
-Deinen (gültigen) Personalausweis
-die Doppelkarte Deiner Versicherung
-die bisherigen Kennzeichen
-den Kaufvertrag benötigst Du nicht
-wenn der Wagen auf Deine Mutter zugelassen werden soll, benötist Du Ihren Personalausweis und eine Doppelkarte auf Ihren Namen.

Wenn Du den Wagen auf Deine Muter anmeldest, läuft der Wagen auf die Prozente, die Sie bisher (mit Ihrem Namen) für einen Zweitwagen erfahren hat.
Wenn Du den Wagen auf Dich zulässt, laufen die Prozente auf Dich und nicht auf die (niedriegeren?) Deiner Mutter.
Rechne für die gesamte Um/Abmeldung ca. 100 DM.

Um den zweiten Wagen abzumelden benötigst Du dessen Kennzeichen, den Fahrzeugbrief und den Fahrzeugschein.
Für ein Kurzzeitkennzeichen benötigst Du:
-eine Doppelkarte für Kurzzeitkennzeichen
-den Fahrzeugbrief oder wenigstens die Fahrgestellnummer
-Deinen (gültigen) Personalausweis

Rechne für alles (Doppelkarte plus Kurzzeitkennzeichen plus ...) ca. 200 DM

Normalerweise kannst Du alles zusammen machen.

Gruss, Dirk

Website: http://www.andi-tuning.de


[ Nach oben ]

DANKE...

angehängt von Bob (Email-Adresse unbekannt)
am 22.09.01 22:56

vielen dank. du hast mir sehr geholfen! mfg MG


[ Nach oben ]

NOCH WAS...

angehängt von Bob (Email-Adresse unbekannt)
am 23.09.01 18:49

brauche ich bei der ummeldung eines zugelassenen pkw´s auf meinene namen auch die TÜV Bescheinigung oder reicht nur die ASU bescheinigung aus???


[ Nach oben ]

Zu: BRAUCHE DRINGEND HILFE! KFZ Ummeldung...

angehängt von Dirk Plettner (verkehrsforum@andi-tuning.de)
am 23.09.01 21:14

Meines Wissens nicht, allerdingds ist es schon einige Zeit her... Wenn Du hast, würde ich mitnehmen. Du musst die ja (inzwischen) auch bei der nächsten TÜV Untersuchung) vorlegen, könnte mir also durchaus vorstellen, dass Du die beim StVA auch benötigst. Gruss, Dirk

Website: http://www.andi-tuning.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk