... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Verkehrsunfall

hinzugefügt von Quoc Khanh [Kontakt]
am 05.12.01 09:48

Hallo, ich bin mir noch nicht sicher, ob ich 100% der Unfallverursacher bin. Deshalb möchte um Hilfe bitten. Der Unfall ist so geschehen: Ort: Schulbereich Lage: Rechts vor Links Meine Sicht: stehe an der Kreuzung, möchte geradeaus fahren Sicht des Unfallbeteiligten: Er (ein Kind auf Fahrrad ohne Licht) kam aus der Entgegenrichtung, und bog plötzlich links ein (Linksabbieger). Unfall: Da ich grad anfuhr (davor rechtsvorlinks beachtet), habe ich das Hinterrad des Fahrrads angestossen. Das Kind hat leichte Hautwunden. Frage: Wer hat schuld, und wieviel prozent? Was muss ich weiter beachten? Ich weiss, dass es ein Fahrlässige Körperverletzung war. Kann ich eine Ermittlungsverfahren umgehen? Wenn JA, wie? Kann ich das ganze Aussergerichtlich und ohne Versicherungsmäßig vereinbaren? Es wäre nett, wenn Jemand mir da weiter helfen kann. Danke

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk