... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

türkischer führerschein in deutschland

hinzugefügt von Hermann [Email: Keine]
am 16.01.02 18:45

also ich hab mal ne frage, wenn ich einen türkischen führerschein habe, aber deutsche staatsbürgerschaft und einen wohnsitz in deutschland, kann ich dann meinen führerschein einfach umschreiben lassen oder muss ich eine prüfung oder so ablegen? thx schonmal im voraus


[ Nach oben ]

Deutscher Wohnsitz = Umschreiben!!

angehängt von Uwe Brandt (Email-Adresse unbekannt)
am 18.01.02 09:05

Der türkische Führerschein MUSS innerhalb von 6 Monaten umgeschrieben werden, wenn der Inhaber einen deutschen Wohnsitz begründet und im Bundesgebiet als Kraftfahrer im Rahmen seines Führerscheins weiter am Straßenverkehr teilnehmen möchte.

Wer ohne Umschreibung ein Kfz führt, macht sich strafbar wegen "Fahrens ohne Fahrerlaubnis" (§ 21 StVG).

Die Antragsfrist zur Umschreibung ausländischer Führerscheine beträgt maximal 3 Jahre, beginnend ab dem Datum der Wohnsitzbegründung in Deutschland. Wird die Umschreibung nicht innerhalb dieser Frist beantragt, wird zur Erteilung einer deutschen Fahrerlaubnis eine komplette Fahrausbildung und -prüfung erforderlich (§ 31 Abs. 1 FeV).


[ Nach oben ]

Zu: türkischer führerschein in deutschland

angehängt von Hermann (Email-Adresse unbekannt)
am 19.01.02 17:53

Woraus ich eigentlich hinaus wollte ist, ob ich noch eine Fahrprüfung machen muss, weil man mir sagte das man erst eine Prüfung ablegen müsse, eine praktische Fahrprüfung, und nachdem die bestanden wurde, könne man seinen Führerschein umschreiben, stimmt das? Weil falls man nämlich durch die Fahrprüfung fallen sollte, was ja immer mal passieren kann, muss man komplett einen neune Führerschein machen.


[ Nach oben ]

Zu: türkischer führerschein in deutschland

angehängt von Ali (tokerali@hotmail.com)
am 21.02.02 18:06

mich interriesert es auch, muss man Therio+Praktische Prüfung machen? Oder reicht die Therie? Die Türkei ist ja mit dem Europäischen Binnenmarkt(Ewr) mit einem Zollabkommen verbunden. Gibt es eine gegenseitige abkommen der Staaten? Die Prüfungen und das Verkehrssystem in der Türkei sind identisch mit dem Europäischen. Ich habe bisher keine Eindeutige Antwort auf die Fragen bekommen...

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk