Druckseite generiert am:
28.01.2020 18:48 Uhr
© Grunert + Tjardes Verkehrsportal.de GbR, Berlin

 

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

I. Allgemeine Verkehrsregeln

§14 Sorgfaltspflichten beim Ein- und Aussteigen

 (1) Wer ein- oder aussteigt, muss sich so verhalten, dass eine Gefährdung anderer am Verkehr Teilnehmenden ausgeschlossen ist.

 (2) Wer ein Fahrzeug führt, muss die nötigen Maßnahmen treffen, um Unfälle oder Verkehrsstörungen zu vermeiden, wenn das Fahrzeug verlassen wird. Kraftfahrzeuge sind auch gegen unbefugte Benutzung zu sichern.


 
Fassung gem. Bundesgesetzblatt:
Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) in der Fassung des Inkrafttretens vom 19.10.2017. Letzte Änderung durch: Dreiundfünfzigste Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 06. Oktober 2017 (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 68 S. 3549, ausgegeben zu Bonn am 18. Oktober 2017).

 
Hinweis: Die Wiedergabe des aufgeführten Textes erfolgt ohne Gewähr!

© Grunert + Tjardes Verkehrsportal.de GbR
Burgherrenstraße 11
12101 Berlin
Internet: www.verkehrsportal.de
Mail: info@verkehrsportal.de

Fenster schließen | Fenster drucken ]