... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Rechtsabbiegen von ein- auf zweispurig

hinzugefügt von inline 147 [Email: Keine]
am 15.02.02 16:06

Darf ich beim Rechtsabbiegen in einer einspurigen Rechtsabbiegerspur, die im Verlauf, sprich nach der Fußgängerfurt, in eine zweispurige Straße mündet, an dem oder den vor mir stehenden und den Abbiegevorgang behindernden Fahrzeugen links vorbeifahren, um mich unter Wahrung der Fußgängervorfahrt an die Furt zu stellen bzw. in
die Straße einzufahren?
Vorausgestzt natürlich, daß genügend Platz vorhanden ist, um am KFZ vorbeizufahren.


[ Nach oben ]

Fragestellung nicht klar

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 16.02.02 15:45

Irgendwie komme ich mit der Schilderung nicht klar. Scheint aber wohl nicht nur mir so zu gehen, da auch sonst bisher niemand auf die Frage reagiert hat.

Bitte ggf. nochmals genauer darstellen!


[ Nach oben ]

Zu: Rechtsabbiegen von ein- auf zweispurig

angehängt von inline 147 (Email-Adresse unbekannt)
am 19.02.02 01:51

Es handelt sich um eine einspurige Rechtsabbiegerspur.
Mehrere Fahrzeuge warten auf das grüne Ampelsignal. Es wird grün.
Der erste Fahrer fährt sein Fahrzeug nach Rechts
an die Fußgängerfurt heran, da er den Querenden die Vorfahrt gewährt.
Somit blockiert er jetzt für die nachfolgenden den
Abbiegeprozeß, denn er hätte noch weiter hinein fahren können. Nämlich bis auf die linke von zwei
Spuren der Straße, in die eingebogen wird.
Dabei haben tatsächlich doppelt so viele Autos
die Möglichkeit, die Ampel in der Grünphase zu
queren, wenn sich alle dran halten.
Nun besteht die Frage, ob der zweite am ersten links vorbei fahren darf, falls sich der Platz bietet.


[ Nach oben ]

Zu: Rechtsabbiegen von ein- auf zweispurig

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 19.02.02 09:48

§ 9 Abs. 1 StVO: ...Wer nach rechts abbiegen will, hat sein fahrzeug möglichst weit rechts einzuordnen.

§ 9 Abs. 3 StVO: ...Auf Fußgänger muss er besondere Rücksicht nehmen, wen nnötig, muss er warten.

Dabei ist auch gleichzeitiges Rechtsbbiegen in mehreren Fahrtstreifen trotz des o.a. Einordnungsgebotes zulässig (Bay VRS 60, 391), bei entsprechender Fahrbahnbreite im Interesse besserer Ausnutzung des großstädtischen Verkehrsraumes, soweit ohne Verstoß gegen das Verbot vermeidbarer Behinderung anderer möglich, auch über das paarweise Abbiegen hinaus (dreispurig) (KG NZV 89,363).

Das bedeutet aber, dass das mehrstreifiges Abbiegen nur dort zulässig ist, wo bereits mehrere Fahrstreifen vor dem Abbiegen zur Verfügung stehen, von denen auch abgebogen werden darf.

Ist wie in Deinem Fall nur ein markierter Rechtsabbiegestreifen da und sind die danebenliegenden Fahrstreifen mit Richtungspfeilen, z. B. geradeaus oder geradeaus und links, versehen, dann darf von diesen Fahrstreifen nicht nach rechts abgebogen werden, ohne das mit den Pfeilen verbundene Fahrtrichtungsgebot zu verletzen.

Anders verhält es sich, wenn der Fahrstreifen links neben dem markierten Rechtsabbiegefahrstreifen keine Pfeilmarkierung besitzt; dann darf auch von diesem Fahrstreifen (s.o.) nach rechts abgebogen werden. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass beim paarweisen Abbiegen die linke Reihe die rechte nicht einengt. Darüber hinaus ist wegen der Fußgängerfurt nur mit großer Vorsicht abzubiegen.


[ Nach oben ]

Zu: Rechtsabbiegen von ein- auf zweispurig

angehängt von inline 147 (Email-Adresse unbekannt)
am 21.02.02 22:21

Danke für die Recherche.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk