... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Mofa

hinzugefügt von Nico [Kontakt]
am 18.02.02 13:42

Hallo, ich habe eine frage und zwar wüste ich gerne was es kostet wenn ich auf meinem mofa roller eine Person über 7 mitnehme und selbst noch nicht 16 bin Antwort bitte an meine e-mail adresse danke Danke


[ Nach oben ]

Zu: Mofa

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 19.02.02 10:01

Keine Verbotsvorschrift bekannt.


[ Nach oben ]

Zu: Mofa

angehängt von Reimar (Email-Adresse unbekannt)
am 19.02.02 10:28

@KHMenk
Das Mofa ist ein einsitziges Fahrzeug, die Mitnahme ist gemäß der ABE (zugelassen für eine Person) nicht erlaubt.
Abgesehen von der Tatsache, daß das Fz. keine Halteeinrichtungen (Fußrasten, Haltegriffe) für eine zweite Person besitzt.
Viele Grüße von der Küste


[ Nach oben ]

@karl-Heinz

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 19.02.02 10:29

Ein Mofa ist ein einsitziges Fahrzeug, wenn er jetzt noch jemand auf seinem Mofa mitnimmt müßte das ein Verstoß gegen § 21 Abs. 1 Nr. 1 StVO sein.

Person befördert auf einem Kraftrad ohne eigenen Sitz = 5,- €

Hat aber nix mit dem Alter zu tun, vielleicht verwechselt Nico das mit § 21 Abs. 3 StVO, diese Regelung gilt aber nur für Fahrräder.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Ich geb´s zu,...

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 19.02.02 11:04

...dass meine Antwort etwas voreilig war. Ich habe mich wohl zu sehr auf § 21 StVO konzentriert, in dem vordergründig nichts zu finden ist, und dabei übersehen, dass ein Mofa laut Legaldefinition in § 4 Abs. 1 Nr. 1 FeV einsitzig ist. Damit ist natürlich Andreas Recht zu geben (BKatV 2002, lfd. Nr. 97: € 5).

Was aber im Verhältnis zu dem relativ niedrigen Verwarnungsgeld wesentlich schwerwiegender sein dürfte, ist, wenn etwas passiert. Dann ist man sehr schnell in der groben Fahrlässigkeit drin, hat ein Strafverfahren wegen Körperverletzung im Straßenverkehr am Hals und muss eventuell mit Regressforderungen der eigenen Versicherung rechnen.

Vielen Dank auch an Reimar und Gruß von den Alpen an die Küste.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk