... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Rotlicht geblitzt?

hinzugefügt von vrajitor [Email: Keine]
am 13.03.02 14:02

Ich bin dummerweise bei Grün mitten auf einer Kreuzung wegen Rückstaus zum stehen gekommen. Ich konnte nur erkennen dass geraume Zeit später der Wagen hinter mir zum stehen kam. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob es geblitzt hat! Nun zu meiner Frage: Blitz jeder festinstallierte Kasten sichtbar? Wieviel würde der Spass mich kosten und wäre mein Führerschein weg?


[ Nach oben ]

Zu: Rotlicht geblitzt?

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 13.03.02 14:58

Bei Rotlichtkameras ist die Schleife, die die Kamera mit Messeinrichtung auslöst, kurz hinter der Haltlinie im Fahrbahnbelag eingelassen. Wenn Du also bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren und erst weit in der Kreuzung zum Stehen gekommen bist, dürftest Du mit Deinem Fahrzeug die Messeinrichtung gar nicht mehr ausgelöst haben.

Um festzustellen, ob jemand einen Rotlichtverstoß begangen hat, werden regelmäßig zwei Fotos gemacht, von denen das erste das Fahrzeug beim Passieren der Schleife zeigt und das zweite, wenig später aufgenommene Bild belegt, ob tatsächlich in die Kreuzung trotz Rotlichts eingefahren wurde oder ggf. das Fahrzeug noch auf der Schleife bzw. vor dem unmittelbaren Kreuzungsbereich zum Stehen gekommen ist.

Sollte die Kamera durch das Fahrzeug nach Dir ausgelöst worden sein, wird dies durch die Bilder eindeutig belegt.

Kosten bei Verstößen bis 1 Sekunde Rotlicht: 50 Euro, 3 Punkte,
mit Gefährdung anderer 125 Euro, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot (FV)

Rotlicht schon länger als 1 Sekunde: 125 Euro, 4 Punkte, 1 Monat FV
mit Gefährdung anderer 200 Euro, 4 Punkte 1 Monat FV

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk