... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Umgehung der Sozialvorschriften

hinzugefügt von H. Keitel [Email: Keine]
am 30.04.02 18:28

Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen: Ist es möglich, die Sozialvorschriften für Kraftfahrer im gewerbl. Güterverkehr zu umgehen bzw. einen Antrag auf Ausnahme zu stellen? Die betreffende Person ist noch keine 21 Jahre alt und soll in einem Familienbetrieb LKW über 7.5 Tonnen lenken. In der Landwirtschaft gelten doch bezüglich des Alters ebenfalls Ausnahmen/besondere Regeln.


[ Nach oben ]

Ausnahmeregelungen

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 30.04.02 21:52

Reden wir lieber von Ausnahmeregelungen; Umgehung hört sich nicht so gut an;-). Es soll doch wohl alles mit rechten Dingen zugehen oder ?

Ausnahmen sind in begründeten Einzelfällen grundsätzlich immer möglich. Wende Dich doch in dieser Sache an das für den Betriebssitz der Firma zuständige Gewerbeaufsichtsamt und frage dort nach!


[ Nach oben ]

Zu: Umgehung der Sozialvorschriften

angehängt von haze (Email-Adresse unbekannt)
am 02.05.02 12:24

Rein nach Gesetzestext ist es ziemlich leicht möglich: nach den eg-sozialvorschriften ist es gem. Art. 5 I VO(EWG) 3820/85 für personen, die das 21. lebensjahr noch nicht vollendet haben, auch möglich, lkw über 7,5t im güterverkehr zu fahren; jedoch nicht im personenverkehr. der fahrer muß dann aber inhaber eines befähigungsnachweises über den erfolgreichen abschluß einer(...) anerkannten ausbildung für fahrer im güterkraftverkehr (...) sein. und diesbezüglich sollte man sich dann vorher doch einmal beim zuständigen gewerbeaufsichtsamt erkundigen...

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk