... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

verkehrszeichen

hinzugefügt von tobias [Email: Keine]
am 29.05.02 09:59

hallo! heute fuhr ich auf einer vorfahrtstraße das Zeichen 306 wurde an jeder einmündung wiederholt allerdings 2mal auch an stellen wo ich von rechts überhaupt keine einmündung hatte!dort ist doch das schild unnötig,da ich von rechts keinen verkehr habe und vor dem der von links kommt sowieso vorfahrt habe!oder sehe ich das falsch? mfg tobias


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 29.05.02 11:12

Sorry für die etwas ketzerische Frage: Hast Du eine Fahrschule besucht?

Das Zeichen 206 StVO "Halt! Vorfahrt gewähren" befindet sich an Kreuzungen und Einmündungen und nimmt - wie auch das Zeichen 205 "Vorfahrt gewähren" - die Vorfahrt in jedem Fall unabhängig davon, ob Du bzw. der andere von rechts oder links kommen!!!!!!!!!!!

Rechts-vor-Links ist die Grundregel, die nur dann gilt, wenn es keine verkehrsregelnden Zeichen und sonstigen Einrichtungen wie z.B. Lichtzeichenanlagen oder eine Verkehrsregelung durch die Polizei gibt.

Lichtzeichenanlagen wiederum gehen Verkehrszeichen vor (z.B. ist an nahezu jeder Kreuzung/Einmündung mit Lichtzeichenregelung auch eine Beschilderung mit vorfahrtregelnden Verkehrszeichen für den Fall, dass die Lichtsignalanlage nicht in Betrieb ist).

Verkehrsregelnde Zeichen und Anweisungen, die von Polizeibeamten gegeben werden, gehen allen anderen Regelungen vor.

Alles klar jetzt?!?


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von tobias (Email-Adresse unbekannt)
am 29.05.02 11:28

hallo herr lustig!! ich meinte nicht das zeichen 206 sondern das zeichen 306 (streckenvorfahrt). also nochmal ich fahre auf der vorfahrtstraße ,dann kommt von links eine straße ,von rechts aber nicht also praktisch eine t-kreuzung ,und trotzdem habe ich dort ein vorfahrt schild obwohl ja von rechts keiner kommen kann


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 29.05.02 11:44

Sorry, falscher Fehler! Bezüglich der Fahrschule muss ich Dir Abbitte leisten;-(.

Bezüglich Z. 306 StVO hast Du Recht. Der Text in § 42 Abs. 2 zu Zeichen 306 lautet wie folgt:
"Zeichen 306 - Vorfahrtstraße
Es steht am Anfang der Vorfahrtstraße und wird an jeder Kreuzung und an jeder Einmündung von rechts wiederholt. Es steht vor, auf oder hinter der Kreuzung oder Einmündung. Es gibt die Vorfahrt bis zum nächsten Zeichen 205 "Vorfahrt gewähren!", 206 "Halt! Vorfahrt gewähren!" oder 307 "Ende der Vorfahrtstraße". Außerhalb geschlossener Ortschaften verbietet es bis dorthin das Parken (§ 12 Abs. 2) auf der Fahrbahn."

Damit hat die zuständige Straßenverkehrsbehörde in Deinem Fall eindeutig zuviel des Guten getan.


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 29.05.02 11:47

Das Zeichen 306 hat außerorts noch eine andere Bedeutung, ich zitiere aus § 42 StVO:

'Außerhalb geschlossener Ortschaften verbietet es (Z. 306) bis dorthin das Parken auf der Fahrbahn.'

Vielleicht deswegen die Aufstellung der Z. 306, auch wenn von rechts keine Straße einmündet. Außderdem sollte der aus der Seitenstraße einfahrende auch wissen ob er sich nun auf einer Vorahrtstraße befindet.

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von Matte (Email-Adresse unbekannt)
am 30.05.02 17:08

@Andreas

das weiß er doch auch so, wenn er an die nächste Kreuzung kommt und da kein Schild steht ist es halt rechts vor links. Wenn nicht, dann gilt hat das Verkehrszeichen.

gruss Matte


[ Nach oben ]

Zu: verkehrszeichen

angehängt von Manfred Dubig (Manfred.Dubig@t-online.de)
am 31.05.02 09:33

Hallo, dazu nun noch ein wenig Diskussionsstoff in Form einer Frage. Erläuterte StVO von Bouska 17. Auflage Seite 206 Erläuterung zum Z Vorfahrtstraße 306: "Außerhalb geschl. Ortsch. verbietet es bis dorthin das Parken (§ 12 Abs. 2) auf der Fahrbahn." Das heißt also Parkverbot von der Kreuz. bzw. Einmündung bis zum Z 306! Nun zitiere ich den § 12, auf den ja hier verwiesen wird: im Abs. 3!!! steht: "Das Parken ist unzulässig... 8. soweit es durch folgende VZ verboten ist: Vorfahrtstraße (Zeichen 306) außerhalb geschlossener Ortschaften," Da steht nicht "verbietet es bis dorthin"!!! Demnach besteht auf der gesamten Vorfahrtstraße das Parkverbot und nicht nur bis zum VZ 306 oder???? freundliche Grüße M. Dubig


[ Nach oben ]

Parkverbot gilt außerhalb "ab" VZ 306

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 31.05.02 11:05

@Manfred:

>"Außerhalb geschl. Ortsch. verbietet es bis dorthin das Parken (§ 12 Abs. 2) auf der Fahrbahn. Das heißt also Parkverbot von der Kreuz. bzw. Einmündung bis zum Z 306!"

D.h. Parkverbot gilt außerhalb geschlossener Ortschaften ab Zeichen 306 bis zur Ortstafel, deshalb die Formulierung "bis dorthin", also bis zur geschlossenen Ortschaft. Vereinfacht gesagt: Ab dem aufgestellten Zeichen 306 gilt Parkverbot bis zur expliziten Aufhebung des Zeichens durch Zeichen 307 ("Ende der Vorfahrtstraße") oder einer Ortstafel (Zeichen 310).

>"Demnach besteht auf der gesamten Vorfahrtstraße das Parkverbot und nicht nur bis zum VZ 306 oder????"

Das Parkverbot gilt nicht "bis" sondern "ab" VZ 306.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk