... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

2 mal geblitzt, punkte FS weg / job auch

hinzugefügt von Thorsten [Kontakt]
am 12.06.02 15:31

Hallo Ich bin zur zeit in einer bescheidenen lage, ich bin vor ca 3 Monaten mit 39 zu viel geblizt worden ,Autobahn(3 Punkte)! Tatbestand zugegeben, warte noch auf den Zahlungsbogen. Vor 1 Monat bin ich erneut geblitzt worden. 43 zu viel auch auf der Autobahn. Heute Bescheid bekommen. Gibt 3 Punkte und 1 Monat führerschein weg. Dann hab ich gelesen wenn der letzte tatbestand weniger als 1 Jahr zurückliegt wird das auch noch berechnet... also gehe ich von mind. 3 Monate Führerschein entzug aus. Das würde bedeuten: ich fahre täglich 300 KM Autobahn da ich berufspendler bin (einsatzwechseltätigkeit). ich könnte meinen Job nicht mehr ausfürhren, da ich keine sonstigen Verbindungen habe (Zug, Sbahn...) Kann ich da irgendwas machen oder bleibt nur betteln beim Richter ? Bin vorher 7 jahre ohne auch nur einen Blitzbescheid gefahren aber das zählt ja bekanntlich nicht. Über antworten währe ich dankbar! bitte an: Totto4711@freenet.de währe wichtig da der Fall aktuell ist.


[ Nach oben ]

Zu: 2 mal geblitzt, punkte FS weg / job auch

angehängt von Tom (Email-Adresse unbekannt)
am 12.06.02 17:07

Ich würde Dir auf jeden fall raten, einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt aufzusuchen, da diese in der regel - insbesondere wenn sie am Ort sitzen und daher viele Richter kennen - erreichen können, dass gegen eine stark erhöhte Geldbusse (mind. das doppelte..) der Führerscheinentzug entfällt oder zumindest verkürzt wird. Ohne Anwalt sehe ich da allerdings komplett schwarz......


[ Nach oben ]

2 x 26 km/h innerhalb eines Jahres

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 12.06.02 20:19

>"Dann hab ich gelesen wenn der letzte tatbestand weniger als 1 Jahr zurückliegt wird das auch noch berechnet..."

Nur meist dann, wenn der erste Verstoß bereits rechtskräftig sanktioniert wurde. Es heisst im BKatV: "Ein Fahrverbot kommt in der Regel in Betracht, wenn gegen den Führer eines Kraftfahrzeugs wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h bereits eine Geldbuße rechtskräftig festgesetzt worden ist und er innerhalb eines Jahres seit Rechtskraft der Entscheidung eine weitere Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h begeht".


[ Nach oben ]

Zu: 2 mal geblitzt, punkte FS weg / job auch

angehängt von peruvian (Email-Adresse unbekannt)
am 12.06.02 20:44

Ich warte noch auf den Bussgeldbescheid! habe nur die Info bekomen das der eintrudelt, kann ich da noch wiederspruch einreichen ?


[ Nach oben ]

Einspruchsfrist zwei Wochen

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 13.06.02 08:32

Ja, die Einspruchsfrist gegen einen Bußgeldbescheid beträgt zwei Wochen...


[ Nach oben ]

Zu: 2 mal geblitzt, punkte FS weg / job auch

angehängt von Peruvian (Email-Adresse unbekannt)
am 13.06.02 11:29

Und dann ? was kann ich dann machen ? Wie lange dauert es, bis die sache vor Gericht kommt ?


[ Nach oben ]

Meist Monate bis Verhandlungstermin

angehängt von Uwe Brandt (uwe_forum@yahoo.de)
am 13.06.02 11:48

>"Und dann ? was kann ich dann machen ?"

Erstmal nichts...

Evt. solltest Du Dich aber um ein rechtliches Beratungsgespräch bei einem Rechtsanwalt bemühen (Rücknahme des Einspruchs??). Sollte die Angelegenheit vor Gericht ausgetragen werden, wäre die Einschaltung eines Anwalts eh anzuraten.

>"Wie lange dauert es, bis die sache vor Gericht kommt ?"

Es kann Monate dauern, bis ein Verhandlungstermin beim Amtsgericht anberaumt wird...

Vielleicht kannst Du die Zeit nutzen, über Fortbewegungs-Alternativen bei einem später drohenden Fahrverbot nachzudenken. Organisatorische Fähigkeiten sind gefragt. Deine dbzgl. Möglichkeiten kann ich natürlich nicht beurteilen, denk mal in Ruhe drüber nach...


[ Nach oben ]

Zu: 2 mal geblitzt, punkte FS weg / job auch

angehängt von totto (Email-Adresse unbekannt)
am 14.06.02 11:20

hmm! Dann hab ich noch die Frage.. Wie sieht das aus mit dem Blitzer. er stand auf der Mittelspur Montiert, ca 5% gefälle, 3 Spurig, kein Fahrzeug weit und breit zu sehen! Als Zeuge wird aber das Fahrzeug genannt! Merkwürdig! Auch das kein Bild dabei ist.. ist komisch!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk