... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Rechts vor links

hinzugefügt von Englberger Dirk [Kontakt]
am 13.06.02 14:53

hallo. Was passiert wenn mir jemand bei einer rechts vor links straße die Vorfahrt nimmt und ich fahre vor lauter schreck in ein stehendes Auto/Hausmauer?? Was kann ich dann tun??


[ Nach oben ]

Zu: Rechts vor links

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 13.06.02 15:12

Wenn die Vorfahrtverletzung als unfallursächlich anzusehen ist, z.B. ein Ausweichmanöver, um einem Zusammenstoß zu entgehen, ist der andere zum Schadensersatz verpflichtet.

Natürlich musst Du Deine Behauptung belegen/beweisen können. Sind unabhängige Zeugen vorhanden, die Deine Schilderung bestätigen können? Ist Dir der Verursacher/Halter des Fahrzeugs bekannt? Kennzeichen?

Bei einem berechtigten Interesse kannst Du über die Zulassungsstelle oder auch die Polizei den Halter herausbekommen, mit dem Du Dich dann bezüglich Schadensabwicklung in Verbindung setzen musst.

Nützlich kann in diesem Zusammenhang auch die Erstattung einer Anzeige wegen der Vorfahrtverletzung bei der Polizei sein, da Versicherungen bei der Regulierung gerne nachfragen, ob Anzeige erfolgt bzw. jemand verwarnt worden ist (als potenzielles Indiz für die Schuldfrage). Sollte der Fahrer des anderen Fahrzeugs den Vorfall mitbekommen haben und sich von der Unfallstelle entfernt haben, ohne die Feststellung seiner Person zu ermöglichen, läge u.U. eine Straftat der Verkehrsunfallflucht gemäß § 142 StGB vor.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk