... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Auffahrunfall auf BAB, Schuldfrage

hinzugefügt von hepo [Kontakt]
am 14.06.02 17:44

Hallo, habe im Bekanntenkreis folgenden Fall, für den ich mal ein paar Meinungen brauche: Auf der Autobahn wechselt jemand unerwartet Fahrspur und zwingt einen anderen Fahrer zur Vollbremsung. Ein Dritter fährt auf. Der eigentl. Verusacher setzt seine Fahrt unerkannt fort. Derjenige, auf den aufgefahren wurde, gibt bei der Polizei an wg. des Flühtigen so hart abgebremst zu haben. Gilt auch hier der Grundsatz, das der Auffahrende immer Schuld hat?!?!


[ Nach oben ]

Zu: Auffahrunfall auf BAB, Schuldfrage

angehängt von Dudi (Email-Adresse unbekannt)
am 15.06.02 10:57

Hi,
ich denke auch hier trifft den Auffahrenden zumindest die Hauptschuld - der Abstand ist so zu wählen, dass er auch bei einer Gefahrbremsung des Vordermanns ausreicht.
Es hätte ja auch ein Stauende hinter einer Kurve sein können.
Sorry, Gruß Dudi

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk