... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Moped Fahren mit Kl.B,M

hinzugefügt von Petrenz [Email: Keine]
am 08.07.02 15:42

Ich habe vor kurzer Zeit den Führerschein Kl.B,M,L erworben ,kann ich damit einen Simson Roller SR 50 Fahren (50 ccm Bauj.89)


[ Nach oben ]

Zu: Moped Fahren mit Kl.B,M

angehängt von Peter Lustig (macmen@web.de)
am 08.07.02 18:13

Leider kenne ich mich mit dem Simson (ein Relikt aus DDR-Zeiten?) überhaupt nicht aus. Sofern er aber eine Betriebserlaubnis als Kleinkraftrad (max. 50 ccm, max 45 bzw. 50 km/h schnell) hat oder diesem gleichzusetzen ist, solltest Du ihn mit der FE-Klasse B bzw. M fahren können.

Liege ich richtig? Ostkenner an die Front!!


[ Nach oben ]

Zu: Moped Fahren mit Kl.B,M

angehängt von EasyRider (Email-Adresse unbekannt)
am 09.07.02 09:33

Ich denke, dass dies ein Fall der Übergangsregelung von § 76 Ziff. 8 FeV ist. Da nach den von dir genannten Daten die Simpson vor dem 31.12.2001 erstmals in den Verkehr gekommen ist, dürfte sie somit mit Klasse M gefahren werden.


[ Nach oben ]

Die Antwort!

angehängt von Fakir (Email-Adresse unbekannt)
am 10.07.02 15:04

Hey Petrenz, mit dem Ding könntest Du sogar nen Airbus mit Anhänger steuern. Aber soviel ich weiß, darf man nicht... Sehr komisch, was?


[ Nach oben ]

Zu: Moped Fahren mit Kl.B,M

angehängt von Reimar (Email-Adresse unbekannt)
am 11.07.02 11:03

Wenn es tatsächlich die 50ccm-Version ist (SR 50), dann darfst du das Ding fahren. Das Inverkehrbringen (Zeitpunkt)gilt für die gesamte Baureihe der 50er Simson. In der DDR war die Höchstgeschwindigkeit für dieses Fahrzeug zwar mit 60 km/h angegeben, aber das braucht dich momentan nicht zu interessieren, denn es wird als Klasse-M-taugliches Gefährt behandelt. Schwieriger wird es, wenn das Ding mit dem 70 ccm -Motörchen ausgestattet ist. Dann ist die FS-Klasse A1 notwendig.
Viele Grüße von der Küste

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk