... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

hinzugefügt von ice [Kontakt]
am 05.08.02 10:23

Hi TEAM, bin in 30er Zone mit PKW den eine Firma bei einem Autohaus angemietet hat geblitz worden. Autohaus weiss, dass Firma das Auto für mich angemietet hat und hat mich informiert, dass das Auto mit 51 Km/h in 30er Zone geblitzt wurde. Ich gehe davon aus, dass ich 0 Punkte habe und das soll so bleiben. Wie kann ich also erreichen, dass ich für 1 Km/h weniger verdonnert werde? Bescheid habe ich noch nicht. Hatte Sonnenbrille auf. Viele Kollegen sehen mir ähnlich.... Vielen Dank für Tips und Informationen. Am besten per mail an: Icecreme66@yahoo.de Vielen herzlichen Dank allen.


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! keine Hilfe möglich

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 05.08.02 11:11

keine chance..... nimm die Punkte mit. nach 2 jahren anständiger fahrt sind sie ja wieder weg.

wäre ja auch ungerecht wenn jeder, ich sag mal Raser, ob unbeabsichtigt, vorsätzlich oder aus eigener selbstüberschätzung mit 21 zu schnell in ner 30er-Zone fährt, irgendwie durch tricks strafmildernd oder straffrei davonkommt.

(muss dazu sagen, dass ich gegen Raser in 30er Zonen äußerst abgeneigt bin).

In unserer Einbahnstr, (30km/h erlaubt), ist ein jugendlicher der noch immer meint die 30 gelten nur wenn er ne gefahr sieht. dieser wurde nun vom nachbar fast angezeigt. die polizei nahm die anzeige nicht auf da wir anwohner ihm die geschwindigkeitsübertretung nicht nachweisen können. der nette polizist rief jedoch bei ihm zuhause an (dessen mama war am apparat..haha). ihr wurde mal mitgeteilt was ihr sohn für ansichten hat usw und es fielen wörter wie bußgeld und führerscheinentzug usw...

die mutter versprach ihrem unverbesserlichen sprößling mal den kopf zu waschen.


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

angehängt von Tovi (Email-Adresse unbekannt)
am 05.08.02 17:54

Hi,
sind die 3 km/h Toleranz schon abgezogen ?
Wenn ja, dann ist es Pech. Kommst um das Bußgeld und eine Eintragung in der Highscore-Liste zu Flens nicht drumherum.
Wenn nein, glück. Biste (nur) mit 35 Euro-Dollars dabei.
Gruß,
Tovi


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

angehängt von elninio (Email-Adresse unbekannt)
am 06.08.02 02:20

1. geh auf www.radartalk.de 2. such nach "alberto-methode" das funzt auf jedenfall !


[ Nach oben ]

@ W(eiblich)

angehängt von Markus [Kontakt]
am 06.08.02 08:10

Oh oh, macht sich da etwa Schadensfreude breit?

Man sollte zwischen den "Tempo-30-Raser" auch unterscheiden können,

a.) vorsätzlich
b.) unabsichtlich, da die Gemeinde eine breite Hauptstr. plötzlich auf "30" limitiert hat.

Ich sag nur, GI-Kleinlinden...

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

angehängt von w (Email-Adresse unbekannt)
am 06.08.02 08:23

@markus

w= nicht weiblich.... muss dich enttäuschen.

schadenfreude: ja, eigentlich schon. 21 zuviel ist eindeutig zu viel und zu gefährlich.

eure breite hauptstr. auf 30 zu beschränken wird seinen grund haben. kindergarten, schulen, viele unfälle durch zu schnelles fahren in der vergangenheit.... unvorhersehbare gefahren oder ähnliches.

unterschiede zw. vorsatz, und versehentliches zu schnell fahren (fahrlässigkeit) gibt es ja im außmaß der strafe.


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

angehängt von Markus [Kontakt]
am 06.08.02 09:51

Den letzten Absatz kannst Du dem Weihnachtsmann erzählen... ;-)

Egal ob Vorsatz oder nicht, die in der Regel +21km/h-Raser werden ohne Vorsatz zur Kasse gebeten. Hier ging es nicht um den BKat-Vorwurf sondern eher um das Prinzip an sich.

Wegen 30:

Diese Straße - Tempo 30

Und der passende Artikel dazu (ganz unten)

Ein 2. Artikel folgt in Kürze.

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Artikel Nr. Zwo

angehängt von Markus [Kontakt]
am 06.08.02 09:57

Hier klicken

Website: http://blitzer.toonic.de


[ Nach oben ]

Zu: 21 Km/h zu schnell!!! Jetzt bitte HILFE!

angehängt von Chris (Email-Adresse unbekannt)
am 07.08.02 00:12

Die Sache ist optimal für die Alberto-Methode. Einfach das Forum welchseln und nachlesen, wie bereit von einem vorposter beschrieben. die ganze sache geht für dich problemlos aus, wenn du die tips des radartalk.de forums befolgst. gruesse

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk